Startseite » Fußball » Alte Herren » AH erneut mit souveränem Sieg!

AH erneut mit souveränem Sieg!

TSV NEUENSTADT – SC DAHENFELD 4:0  (1:0)
09.07.2018 in Degmarn

Es ist schon eine Weile her, dass die AH des TSV gegen Dahenfeld antrat. Die Bilanz gegen den SC war bisher aus Neuenstädter Sicht eher ernüchternd. Bisher, denn in diesem Spiel gab es einen klaren Sieg für den TSV, auf dem Sportgelände in Degmarn. Die erste Großchance des Spiels hatte allerdings der SCD. Einen platzieren Kopfball von M. Wieland, konnte im letztem Moment durch einen starken Reflex von Keeper F. Klotz entschärft werden. Danach hatten J. Reinke und D. Volkmann das 1:0 auf dem Fuß, doch beide verfehlten den Kasten der Rot-Weissen. Ein beherzter Sololauf vom stark spielenden J. Reinke, brachte dann doch noch die Führung vor der Pause. Der zweite Durchgang konnte das gute Niveau der ersten Halbzeit nicht mehr ganz halten. Passend dazu war dann auch das 2:0. Ein grober Fehler der Dahenfelder, machte es E. Yilmaz recht einfach zu erhöhen. Der Sportclub steckte zu keinem Zeitpunkt auf, doch vor dem Tor war der TSV einfach entschlossener. J. Reinke machte mit seinem zweiten Tor zum 3:0 endgültig alles klar. Nur kurz darauf war es wiederum J. Reinke, der nach klugem Zuspiel von J. Karle das Ergebnis sogar noch auf 4:0 hochschraubte. Die gut stehende Defensive ließ nur noch eine echte Chance des Gegners zu. Allerdings war F. Klotz erneut hellwach und parierte auch diesen Versuch bravourös.
Ein verdienter Erfolg, der allerdings etwas zu hoch ausfiel, gegen keinesfalls enttäuschende Dahenfelder.

Es spielten : Klotz – Böhm – N. Yilmaz – Keilbach – Schädel –  Volkmann – Pfleger – Heckmann – Reinke – Celik – E. Yilmaz – Thiele – Oberhagemann – Karle

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*