Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » Erneute Auswärtsniederlage

Erneute Auswärtsniederlage

  1. Spieltag

SGM Krumme Ebene – TSV Neuenstadt 5:2 (2:0)

Erneute Auswärtsniederlage

Gegen die SGM auf dem Kunstrasen in Gundelsheim wollte der TSV an die gute Leistung aus der Vorwoche anknüpfen. Leider geriet die Angelike-Elf schon wieder früh in Rückstand, nach einem Sonntagsschuss war Keeper Nico Gysin chancenlos. Der TSV war eigentlich gut im Spiel, die letzte Durchschlagskraft und der zwingende Abschluss fehlten aber oft. Durch einen unnötigen Ballverlust lud man die Gastgeber dann zum 2:0 ein. Gleichzeitig klebt das Pech, wie so oft im Abstiegskampf, an den Schlappen und ein Freistoß von Luca Hönig traf nur das Lattenkreuz. Es stand 2:0 zur Pause.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit war der TSV dann die bessere Mannschaft und wurde durch das 2:1 durch Johnath Chandran belohnt. In dieser Phase war Neuenstadt nah am Ausgleich dran. Doch durch einen Fehlpass im Spielaufbau, von denen man sich einfach noch zu viele leistet, konnte die SGM den alten 2-Tore-Vorsprung wieder herstellen. Ähnlich fiel wenig später auch noch das vorentscheidende 4:1. Johnath Chandran konnte zwar mit seinem zweiten Treffer noch einmal auf 4:2 verkürzen, doch auch die Heimelf erzielte in der 90. Minute nochmal ein Tor zum 5:2-Endstand.

Auch aus diesem Spiel gibt es wieder positive Dinge herauszuziehen und die Leistung war deutlich besser als beim ersten Auswärtsspiel in Siglingen. Letztendlich bekommt die TSV-Elf zu viele Gegentore, oft durch unnötige individuelle Fehler.

Jetzt gilt es im nächsten Heimspiel endlich Punkte zu holen!

Aufstellung: Gysin – Nied, Glöggl, Ayvaz, Stettner – Hönig, Rüdele, Chandran, Lumpp – Obertautsch, Kluin; AW: Friede, Müller, Schenk, Angelike, Wachtler

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 26. März 2017 15:00 Uhr

TSV Neuenstadt – Spfr Untergriesheim

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*