Startseite » Basketball » Basketball » Erster Saisonsieg der Basketballer
Erster Saisonsieg der Basketballer

Erster Saisonsieg der Basketballer

Erster Saisonsieg am 5.11.17 gegen TSV Ingelfingen.

Am Sonntag trafen die Pitbulls zum Rückspiel auf die Ingelfinger. Aufgrund von Verletzungen musste unser Team auf 4 Spieler verzichten. Im Hinspiel hatte man knapp verloren mit 61 zu 55. Jetzt wollten die Pitbulls Wiedergutmachung betreiben und endlich den ersten Saisonsieg einfahren.

Die Mannschaft sollte laut Coach Kanbach eine „Wir-gegen-den-Rest- der- Welt Mentalität“ entwickeln. Man startete recht ordentlich ins erste Viertel und bewegte den Ball gut, was immer wieder offene Würfe ermöglichte. Diese fielen noch nicht so richtig, aber Coach Kanbach war zufrieden, da die Rebounds recht gut kontrolliert wurden. Unser Team beendete das erste Viertel mit einer 14:10- Führung. Es war allen Beteiligten klar, dass man weiter gut verteidigen musste. So folgte die beste Defensivleistung der gesamten Saison. Besonders Guard Nicolas Heider machte seinem Gegenspieler das Leben sehr schwer. Er war überall zu finden. Hinzu kam, dass der Rebound am eigenen Brett erfolgreich kontrolliert wurde. Man ließ keine Offensivrebounds zu, so dass die Ingelfinger erst in der 8. Minute des zweiten Viertels zu Punkten kamen. Im zweien Viertel ließen unsere Pitbulls nur 5 Punkte zu nur 2 Freiwürfe. und führten zur Halbzeit mit 26:15.

In der Halbzeit wurde besprochen, dass man weiter so hart verteidigen muss. Zwar gab man 17 Punkte im dritten Viertel ab, konnte aber selber 19 Punkte erzielen und baute somit den Vorsprung weiter aus und führte mit 45 zu 32.

Von Anfang an dominierte man weiter im letzten Viertel. In den letzten Minuten setzten die Ingelfinger noch ihre jungen Spieler ein, weil man gegen Neuenstadt keine Gewinnchance mehr gesehen hat. Am Ende gewannen unsere Pitbulls deutlich mit 62:41.

Coach Kanbach war stolz auf seine Mannschaft: “Es ist schön, endlich den ersten Saisonsieg einzufahren, besonders vor heimischem Publikum. Die Fans unterstützen uns richtig gut. Ich bin auf das gesamte Team stolz.“

Es spielten: Bernerth D. (1), Heider N. (8), Krause T. (7), Bader S. (5), Zechel D. (5), Mörsch C. (17), Grzenda M. (8), Knaack T. (10)

Vorschau:

So 19.11.17, 16:00 Uhr: Herren Auswärtsspiel gegen TV Bad Mergentheim;

Sa 25.11.17, 20:00 Uhr: Herren Auswärtsspiel gegen BG Tamm/Bietigheim;

So 03.12.17, 16:00 Uhr: Herren Heimspiel gegen SpVgg Möckmühl in der Helmbundhalle. Unsere Fans sind wieder herzlich eingeladen, auch zu den Auswärtsspielen!

Ein Kommentar

  1. Super Jungs!
    Macht weiter so ! ! !

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*