Startseite » Fußball » Jugendfußball » Fußball/F1- Jugend: Turnierabschluss in Bad Wimpfen

Fußball/F1- Jugend: Turnierabschluss in Bad Wimpfen

Zum Abschluss des Jahres waren wir zu Gast in Bad Wimpfen. Es wurde gegen SGM Oberes Leintal, TSV Weinsberg, VfB Bad Rappenau und SG Bad Wimpfen gespielt. Wir starten gleich gegen unseren ersten Spielgegner. Anfangs schien alles noch ganz gut zu laufen, es wurde um die Bälle gekämpft und Kombinationen herausgearbeitet, leider war das Glück nicht auf unserer Seite und so wurde der Gegner nach einem Seiteneinschuss mit einem Tor belohnt und somit zum Endstand von 0:1. Mit getrübter Stimmung ging es zum nächsten Spiel. Hier wollte man es besser zu machen. Es lief ganz gut für unsere Jungs so dass sie sich einige Torchancen erspielt hatten und durch starken Zweikampf mit einem Endstand von 2:0 belohnt wurden. Die langen Spielpausen machten den Kindern zu schaffen. Die nächste Partie stand an, leider konnten sich unsere Jungs nicht behaupten und die Konzentration brach ein. Manndeckung, einschießen usw. klappte nicht so wie sonst, auch taten sie sich schwer, aber sie kämpften weiter. Leider erzielte der VfB Bad Rappenau 2 Treffer gegen uns zum Endstand von 0:2. Im Endspiel gegen den Gastgeber wollte man es besser machen. Wir gingen mit einem starken Dribbling mit 1:0 in Führung, leider kam der Gegentreffer gefolgt von dem Endtreffer zum 1:2 für den Gastgeber. Ernüchternd begeben wir uns in die Winterpause um Kraft und Energie zu tanken für das kommende Jahr, da werden wir wieder durchstarten. Eure Trainer Kim, Udo und Dario wünschen euch frohe Weihnachten, einen guten Rutsch ins Jahr 2018 und eine besinnliche Zeit mit der Familie.

Es spielten: Hugo Joos (Torspieler), Theo Spriegel, Noel Otremba (2Tore), Niklas Schepperle, Tom Denninger, Nuno Monteiro (1 Tor), Paul Schneider, Marcel Nizola

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*