Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » Heftige Auswärtspleite!

Heftige Auswärtspleite!

Nachholspiel 18. Spieltag

SGM Höchstberg/Tiefenbach – TSV Neuenstadt 7:2 (5:1)

Heftige Auswärtspleite!

Im Nachholspiel gestern Abend in Höchstberg erwischte der TSV bei strömendem Regen einen gebrauchten Tag. Stark ersatzgeschwächt konnte man zwar in der Anfangsphase das Spiel noch ausgeglichen gestalten und ging auch durch einen schönen Schuss durch Michael Nied mit 0:1 in Führung, danach lief der TSV permanent hinterher. Schlechte Zweikampfführung, zahlreiche Ballverluste und insgesamt zu große Abstände in der defensiven Grundordnung prägten das TSV-Spiel. So machte es die Gästeelf den agilen Offensivkräften der Hausherren ziemlich einfach, die zwischen der 15. und 35. Minute das Spiel durch 5 (!!) Tore für sich entschieden. Es stand zur Pause 5:1.

Auch in Hälfte zwei waren beim TSV deutliche taktische und spielerische Mängel zu erkennen, so dass die SGM auf 7:1 erhöhte. Das 2:7 durch einen schönen Treffer von Max Gueye war lediglich Ergebniskosmetik.

Nach den guten Rückrunden-Leistungen bislang leider wieder zwei Schritte zurück für die TSV-Elf. Jetzt gilt es im wichtigen Heimspiel am Ostersamstag wieder in die Spur zu finden und endlich die Punkte einzufahren!

Aufstellung: Gysin – Schill, Schädel, Rüdele, Hönig – Nied, Ufuk Celik, Carl, Glöggl – Gueye, Voina; AW: Vogler, Keilbach, Kreker, Isin, Wachtler

Nächstes Spiel:

Samstag, den 31. März 2018 15:30 Uhr

TSV Neuenstadt – SGM Widdern/Olnhausen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*