Startseite » Spielberichte
Spielberichte

Spielberichte

Verschneiter Spieltag in Hardthausen am So, 10.12.17

Die winterliche Kulisse in der Buchsbachtalhalle in Hardthausen schien unsere Jungs der F II-Jugend zu motivieren. Mit dem steigenden Schnee wuchsen auch die Leistungen unserer jungen Spieler. Ein schwerer 1:0- Sieg zum Einstieg ins Turnier deutete schon daraufhin welch kämpferischer Einsatz noch von den Jungs gefordert wurde. Es folgte die einzige knappe Niederlage gegen das Heimteam von Hardthausen mit 0:1. Die trotzdem gute und kämpferische Leistung tat der Motivation der Neuenstadter Jungs keinen Abbruch. Es folgten drei Siege gegen Möckmühl, Weinsberg und Oedheim. Im letzten Spiel wurde die Mannschaft für ihre außergewöhnliche Teamleistung mit einem Fußballfest belohnt.

Ein deutliches 10:0 ließ unsere Jungs in einen Freudentaumel sinken, der in der Kabine einen fröhlichen Ausklang fand. Stolz verabschiedeten wir unsere jungen Kicker mit einem Torverhältnis von 15:1 in den Schnee. Wir freuen uns auf den Jahresabschluss beim kommenden Turnier in Bad Wimpfen am 3. Adventssonntag. Vielen Dank an die tollen Eltern. Es war wieder ein schöner Fußballnachmittag!

 

Es spielten: Matteo Accurso (1 Tor), Evin Bonitz (Torwart), Nico Deichmann (1 Tor), Yves Heinemann (9 Tore), Cemal Isin, Matthias Märkle (1 Tor), Luca Wespel (3 Tore)

Trainer: Stefan und Claudio

Heimspiel in der Helmbundhalle am Sa, 11.11.17

Der Start ins erste Hallenturnier in der Saison verlangte der Mannschaft große Anstrengungen ab. Das Team musste sich an die völlig neuen Bedingungen erst mal gewöhnen. Das große Spielfeld in der Helmbundhalle verlangte unseren kleinen Flitzern große Laufleistungen ab. Mit zwei kämpferischen Unentschieden steigerte sich das Team von Spiel von zu Spiel. Mit dem darauffolgenden dritten Spiel gelang der Mannschaft ein hervorragendes 3:1.

Gegen einen starken Gegner erhielt unser junges Team einen kleinen Dämpfer und verlor das Spiel mit 4:0. So wollten sich unsere Jungs aber aus dem Turnier nicht verabschieden. Mit vereinten Kräften schaffte die Mannschaft zum Abschluss einen klaren 4:0 Sieg gegen das Heilbronner Team.

Am 2.12. startet die Abschlussrunde zum Jahresende 2017 mit dem Hallenturnier in Amorbach. Wir freuen uns wieder auf Eure Unterstützung.

Es spielten: Matteo Accurso, Kerem Ari, Nico Deichmann, Yves Heinemann (7 Tore), Matthias Märkle, David Schietinger, Fynn Schöll, Luca Wespel (2 Tore), Leon Zeh

Trainer: Stefan und Claudio

3. F2- Jugend Spieltag am Samstag, 21.10.17 in Flein

Gewohnt motiviert ging das Team der F II an den Start des Turnierspieltages in Flein. Die Einstellung der Mannschaft bot beste Voraussetzungen für einen schönen Fußballnachmittag. Schon der erste Gegner deutete an, dass den Spielern ein intensives und körperbetontes Turnier bevorsteht. Durch ihren kämpferischen Einsatz wurde das Team mit einem 2:0 Sieg belohnt. Ein hart umkämpftes Unentschieden (1:1) gelang der Mannschaft gegen einen überlegenen Gegner. Das dritte Spiel wurde gegen einen robusten und körperbetonten Gegner unglücklich mit 0:2 verloren. Darauf folgte ein sehr offen gestaltetes Spiel. Nach einem 1:2 Rückstand schaffte die Mannschaft mit unermüdlichem Kampfeswillen die Wende. Hervorzuheben war ein traumhaftes Kopfballtor von Yves mit einem platzierten Eckball von Luca das zum 2:2 führte. In der Schlussminute wurde das Team mit ihrem hingebungsvollen Einsatz und Siegeswillen durch den entscheidenden Siegtreffer zum 3:2 belohnt. Mit einem 5:0 Sieg zum Abschluss verabschiedeten sich die Jungs mit überzeugender Leistung von einem spannenden Spieltag. Jetzt geht die Mannschaft erst mal in eine kleine Spielpause und freut sich auf ihren ersten Hallenspieltag, der vor heimischer Kulisse in Neuenstadt am Sa, 11.11.17 stattfindet. Auch hier freut sich die Mannschaft wieder auf die tatkräftige Unterstützung vom Spielfeldrand.

Es spielten: Matteo Accurso (2 Tore), Yves Heinemann (5 Tore), Cemal Inis, Ege Pamukcuoglu, David Schietinger, Luca Wespel (4 Tore), Leon Zeh

Trainer: Stefan und Claudio

 

Zweiter F2- Jugend Spieltag am Samstag, 14.10.17

Toller Heimspieltag- Erfolg

Gegen einen starken Auftaktgegner der SG Bad Wimpfen kämpfte sich das Team der Neuenstädter F II-Jugend mit einem Unentschieden ins Turnier. Die folgenden vier Spiele hätten an einem herrlichen Spätsommer- Sonntagnachmittag auf dem Neuenstädter Sportgelände nicht besser laufen können. Die Jungs dominierten die Begegnungen und wurden mit klaren Siegen belohnt. (17:6 Tore) Der Wille zum Sieg und der Spaß am gemeinsamen Spiel führte die Mannschaft zu einem rundum gelungenen Turnier. Mit einer disziplinierten Abwehrleistung und einem unermüdlichen Drang zum Tor pushten sich die Jungs von zu Spiel zu Spiel in einen wahren Rausch. Tolle Spielzüge und der Kampf füreinander lässt die Mannschaft immer mehr zusammenwachsen.

Die tolle Fangemeinde rund um die Eltern der Kinder krönte die ausgelassene Stimmung um das Team der F-II. Vielen Dank für das tolle Miteinander auch außerhalb des Rasens.

Es spielten: Matteo Accurso, Evin Bonitz, Nico Deichmann, Yves Heinemann (9 Tore), Cemal Inis (1 Tor), Matthias Märkle, Fynn Schöll, Luca Wespel (7 Tore)

Trainer: Stefan und Claudio

Erster F2- Jugend Spieltag am Samstag, 07.10.17

Furioser Auftakt in die neue Spielsaison

Mit ihrem 1. F-Jugend Spiel gelang dem Team von den Trainern Stefan und Claudio ein Traumstart in ihr erstes Turnier der neuen Saison. Tolle Spielzüge und schöne Tore führten zu einem klaren Auftaktsieg von 3:0. Die Mannschaft überzeugte während des gesamten Turniers mit ausgesprochen kämpferischer – und hingebungsvoller Teamleistung. Die Spieler konnten 4 Siege in 5 Spielen mit 14:7 Toren verbuchen. Wir sind stolz auf unsere Jungs und freuen uns auf den kommenden Heim-Spieltag und die tatkräftige Unterstützung der Eltern auf dem Sportgelände in Neuenstadt am 15.10.17 ab 14 Uhr. Es spielten: David Schietinger, Evin Bonitz, Luca Wespel, Fynn Schöll, Matteo Accurso, Matthias Maerkle, Nico Deichmann und Yves Heinemann Tore: Luca Wespel (5 Tore), Matthias Maerkle (1 Tor), Nico Deichmann (1 Tor), Yves Heinemann (6 Tore), ein Eigentor des Gegners.