Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » TSV fährt erneut mit leeren Händen nach Hause…

TSV fährt erneut mit leeren Händen nach Hause…

27.Spieltag

SGM Neudenau/Siglingen – TSV Neuenstadt   3:0 (0:0)

TSV verliert erneut!

Im vorgezogenen Pfingst-Spiel in Neudenau waren die Gastgeber von Beginn an tonangebend. Der TSV ließ zwar die ein oder andere Chance zu, stand aber insgesamt stabil und hatte den ein oder anderen guten Spielzug nach vorne. Leider kam der letzte Pass nicht an oder der Abschluss war nicht zwingend genug. Es ging torlos in die Halbzeitpause.

In der zweiten Hälfte machte sich wieder einmal die angespannte Personalsituation beim TSV bemerkbar. Bei einigen Spielern war zudem ein Kräfteverschleiß zu erkennen. Die Räume für die SGM wurden jetzt größer und so kassierte man das 0:1. Wenig später konnten die Gastgeber durch einen Handelfmeter erhöhen. Nach dem 0:3 nach einem Eckball eine Viertelstunde vor dem Ende war das Spiel dann spätestens entschieden.

Der TSV fuhr erneut mit leeren Händen nach Hause und bleibt auf dem letzten Tabellenplatz!

Aufstellung: Gysin – Ufuk Celik, Hönig, Rüdele, Chandran – Nied, Carl, Umut Celik, Ugurlu, Kluin – Isin; AW: Vogler, Wachtler, Canta, Özdemir

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 27. Mai 15:00 Uhr

TSV Neuenstadt – SGM Stein/Kochertürn

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*