Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » TSV kann noch punkten

TSV kann noch punkten

  1. Spieltag

TSV Hardthausen – TSV Neuenstadt 3:3 (1:2)

Punktgewinn für TSV

Mit neuem Trainer Udo Obertautsch wollte der TSV am Ostersamstag endlich die Wende im Abstiegskampf einleiten. Die taktische Vorgabe war, erst einmal kompakt zu stehen, keinen Gegentreffer zu bekommen und dann einzelne Nadelstiche in der Offensive setzen. Dies gelang zu Beginn gut, den Gastgebern fiel wenig ein, sie waren lediglich durch Standards gefährlich. So war es auch ein Kopfballtreffer nach einer knappen halben Stunde mit dem Hardthausen in Führung ging. Der TSV schlug aber gleich im Gegenzug durch eine schöne Einzelleistung von Niklas Obertautsch zum 1:1 zurück. Der TSV war jetzt die bessere Mannschaft und konnte noch vor der Pause durch Michael Müller in Führung gehen.

Nach dem Seitenwechsel hatte der TSV mehrere Möglichkeiten, um das Spiel zu entscheiden. Leider wurden u.a. zwei hundertprozentige Torchancen nach schönen Spielzügen nicht genutzt. Auf der anderen Seite war Hardthausen effektiver und konnte zehn Minuten vor dem Ende, wieder nach einer Standardsituation, ausgleichen. In der Schlussphase war das Spiel völlig offen, beide Mannschaften hatten noch ihre Möglichkeiten. Was dann in der Nachspielzeit passierte, war kurios: Nach einem Schiedsrichterball wollte der Hardthausener Spieler den Ball zurück zum TSV spielen. Dieser landete aber über Keeper Nico Gysin hinweg in den Maschen. Es stand 3:2. Danach bewiesen die Gastgeber dann aber Fairplay und ließen Denijan Lumpp vom Anstoss freiweg durchlaufen und zum 3:3-Endstand einschieben.

Betrachtet man den Spielverlauf und die Tabellensituation des TSV, war der Punkt an diesem Tag eigentlich zu wenig. Dennoch gilt es jetzt, auf diese Leistung aufzubauen und in den kommenden Spielen die Dreier einzufahren.

Aufstellung: Gysin – Glöggl, Reinke, Rüdele, Schill – Stettner, Müller, Nied, J.Chandran – Obertautsch, Friede; AW: Hönig, Schenk, Lumpp, C.Chandran

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 23. April 2017 15:00 Uhr

TSV Neuenstadt – SGM Höchstberg/Tiefenbach

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*