Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » TSV verliert Kellerduell

TSV verliert Kellerduell

  1. Spieltag

FSV Bad Friedrichshall II – TSV Neuenstadt 1:0 (0:0)

TSV verliert Kellerduell

Zu einer ganz wichtigen Begegnung war der TSV am vergangenen Sonntag im Sportpark in Bad Friedrichshall zu Gast. Es wurde wie vermutet auf Kunstrasen gespielt.

In der ersten Halbzeit waren die Gastgeber die bessere Mannschaft und der TSV hatte das ein oder andere Mal Glück, nicht in Rückstand zu geraten. Dennoch hatte die Angelike-Elf auch ihre Möglichkeiten, ein Schuss von Niklas Obertautsch streifte aber nur den Außenpfosten. Es blieb nach 45 Minuten beim torlosen Remis auf überschaubarem Niveau.

Im zweiten Durchgang kam der TSV dann immer besser in die Partie, leistete sich weniger Abspielfehler und war jetzt überlegen. Einige gute Spielzüge wurden kreiert, es mangelte leider, wie so oft, aber wieder am zwingenden Abschluss. Bad Friedrichshall konnte nicht mehr viel entgegensetzen und der TSV hätte in den letzten 20 Minuten ein Tor machen müssen. Aber es kam ganz anders: Mit der letzten Aktion erzielten die Gastgeber den viel umjubelten Siegtreffer.

Eine ganz bittere Niederlage für den TSV!

Jetzt gilt es, den letzten Strohhalm noch zu greifen und in den restlichen neun Spielen doch noch den Klassenerhalt zu schaffen.

Gegen die nächsten Gegner wird es nicht leichter, aber noch ist alles möglich…

Aufstellung: Hermann – Schenk, Glöggl, Rüdele, Schill – Hönig, Kluin, Stettner, Yazji – Obertautsch, Chandran; AW: Müller, Chandran

Nächstes Spiel:

Samstag, den 15. April 2017 15:30 Uhr

TSV Hardthausen – TSV Neuenstadt

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*