Startseite » Tennis » Tennis » Vereinsmeisterschaften und Sommerfest
Vereinsmeisterschaften und Sommerfest

Vereinsmeisterschaften und Sommerfest

Vereinsmeisterschaften der Tennisabteilung Neuenstadt

Herren 40+

In der Woche vom 24.07. Bis 29.07. fanden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften statt.  Das Wetter schwankte von Starkregen bis Sonnenschein. Sowohl bei den Herren, als auch bei den Herren 40+ wurde mit einem 16er Feld gestartet. Auf Grund von diversen altersbedingten Ausfällen, waren die Herren 40+ teilweise sehr schnell ins Halbfinale gekommen. Dort trafen am Freitagabend Helmut Winter und C.P. Hanke aufeinander. Die beiden Linkshänder lieferten sich einen harten Kampf, den am Ende C.P. für sich entscheiden konnte. Im anderen Halbfinale traf Alfred Klein auf den Österreicher Udo Obertautsch. Ausgestattet mit seinem „Danke Udo –Dress“, hatte er seinen Gegner jeder Zeit im Griff und zog mit einem souveränen Sieg ins Finale ein. Dort traf Udo am Samstag Mittag um 15 Uhr bei strahlendem Sonnenschein auf C.P. Mit seinem zweiten Österreich-Shirt wollte Udo seinen zukünftigen Mannschaftskapitän beeindrucken, zog allerdings gegen CP den Kürzeren und verlor ein zu fast jeder Zeit hochklassiges Match. So wurde C.P. Hanke letztendlich der verdiene Vereinsmeister der Herren 40+ im Jahr 2017. Herzlichen Glückwunsch!

Herren

Bei den aktiven Herren gab es ebenfalls interessante und spannenden Begegnungen. Im ersten Halbfinale trafen am Freitag Denijan Lumpp und Lukas Lohmüller aufeinander. Der erfahrenere Denijan, konnte souverän gewinnen und ins Finale einziehen. Im zweiten Halbfinale traf Jan Jenette auf unser Neumitglied Manfred Schillinger. Hier konnte sich die Jugend in Person von Jan durchsetzen. Auf dem Center Court trafen am Sonntag Denijan Lumpp und Jan Jenette im mit Spannung erwarteten Finale aufeinander. Hier wurde „der wahre Vereinsmeister“ ausgespielt. In einem erstklassigen Spiel kamen die zahlreichen Zuschauer auf ihre Kosten. Nach einem 6:3 im ersten Satz, endete der zweite Satz mit 3:6. Somit stand es nach Sätzen 1:1 und der Matchtiebreak musste die Entscheidung bringen. Dieser nahm einen spannenden Verlauf an und endete zu Gunsten von Jan Jenette. Herzlichen Glückwunsch an „den wahren Vereinsmeister“ Jan Jenette!

Mixed

Die Mixed Vereinsmeisterschaften wurden im jeder gegen jeden Modus ausgespielt. Das Ehepaar Norbert und Isabella Susset setzten sich letztendlich souverän durch und wurde somit Vereinsmeister 2017.  Auf den weiteren Plätzen fanden sich Michael und Heide Jenette, sowie Niklas Obertautsch und Heike Obertautsch wieder. Bei dieser Gelegenheit auch herzlichen Dank an die sportliche Leitung Lucas Erbe und Alfred Benner für die Organisation und Durchführung der Vereinsmeisterschaften 2017, sowie an Siglinde Schuldt und Michael Jenette, unsere Vergnügungswarte, für die Organisation des Sommernachtsfest und für Rieke Dimler und Manfred Schuldt, die an diesem Abend die Bewirtung übernahmen.

Weitere Fotos gibt’s unter „Impressionen“

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*