Startseite » Fußball » Alte Herren » AH siegt im 1. Testspiel

AH siegt im 1. Testspiel

TSV Neuenstadt AH – SpVgg Oedheim AH  3:2

Nach fast einjähriger Spielpause war es am vergangenen Mittwoch endlich wieder soweit: AH-Fußball auf dem Neuenstädter Kunstrasen. Als Gegner hatte sich Headcoach Jochen Karle aber nicht irgendeinen Gegner ausgesucht, sondern mit der Spielvereinigung Oedheim einen Hochkaräter mit vielen bekannten Gesichtern aus aktiven Zeiten.

Unter der Leitung des Unparteiischen Jürgen Schenk tasteten sich die beiden Mannschaften in den ersten Spielminuten ab und es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel.

Die ersten klaren Torchancen gehörten den Oedheimern, und der TSV hatte zwei Mal großes Glück nicht in Rückstand zu geraten. Neuenstadt war mit ihren Offensivaktionen zunächst nicht zwingend, um so überraschender war die 1:0 Führung. Routinier und Neuzugang Holger Friedrich konnte seine Antrittsschnelligkeit ausnutzen, einen Gegner umlaufen und überlegt zur Führung einschieben.

Danach hatte Neuenstadt leichtes Übergewicht. In dieser Phase waren es aber die Oedheimer, die eine unübersichtliche Situation nach einem Eckball zum Ausgleich nutzen konnten.

Einen sehenswerten Spielzug in der 33. Minute konnte wiederum Holger Friedrich sehenswert per Flugkopfball nach schöner Flanke von Harry Heckmann abschließen.

Erneut war Neuenstadt im Anschluss die bessere Mannschaft und hatte weitere Chancen, musste jedoch noch vor der Halbzeit nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr den 2:2 Ausgleich hinnehmen.

Nach der Halbzeit war Oedheim zunächst spielbestimmend, auch bedingt durch viele Auswechslungen und Positionsumstellungen auf Seiten der Neuenstädter. Mitte der zweiten Halbzeit kam durch den zweiten Neuzugang Daniel Waczowicz aber neuen Schwung in die Partie und der TSV hatte jetzt die besseren Chancen.

5 Minuten vor dem Ende dann die Entscheidung: Nach einer schönen Ablage per Hackentrick von Andrei Voina, war es Dennis Volkmann, der mit strammem Schuss den Oedheimer Schlussmann überwandt.

Alles in Allem ein gelungener Auftakt für die kommenden Aufgaben. Am 8.9. trifft unser Team zu Hause auf Massenbachhausen, am 25.9. beginnt die Pokalrunde beim VFR Heilbronn.

Danke nochmals an Schiedsrichter Jürgen Schenk, der die Partie problemlos leitete.

Vorschau:

Am Mittwoch 08.09.2021 spielen die Alten Herren gegen Massenbachhausen.

Spielbeginn ist um 19:30 Uhr auf dem Kunstrasen in Neuenstadt.

Am 25.09.2021 trifft die AH im Pokal auf den VFR Heilbronn im Frankenstadion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*