Startseite » Fußball » Jugendfußball » E2- Jugend mit Kantersieg

E2- Jugend mit Kantersieg

Am 26.09.2017 hatten die Jungs der E2 Jugend ihr zweites Heimspiel. Unser Gegner war die E2 Jugend der SGM Möckmühl. Die Jungs gingen bei herrlichem Wetter voll motiviert an den Start. Gleich zu Beginn legten sie richtig los und erzielten schon in der zweiten Spielminute durch David das erste Tor. Kurz darauf kassierten sie ein Gegentor, doch die Jungs ließen sich nicht entmutigen und gaben noch mehr Gas, griffen an, verteidigten das Tor und schossen bis zur Halbzeit weitere vier Tore, erzielt durch David und Laurin.Philipp, unser Torwart, machte einen super Job und hielt jeden Ball der sich dem Tor näherte, so dass die gegnerische Mannschaft keine Chancen hatte weitere Tore zu schießen. Der Einsatz der Jungs spiegelte sich im Ergebnis wieder. Mit 5:1 gingen sie glücklich und zufrieden in die Pause. Nach der Pause ging es mit neuen Kräften weiter. Die Jungs wollten sich auf dem Ergebnis der ersten Halbzeit nicht ausruhen und machten so weiter wie sie aufgehört hatten. Gleich in der 28. Minute schoss Jamie das sechste Tor, so bauten sie ihre Führung weiter aus. Das Spiel war sehr abwechslungsreich mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Aber unsere Jungs hatten noch nicht genug, so folgten sechs weitere Tore. Man konnte richtig spüren, dass sie Spaß hatten. In der zweiten Hälfte war Louis im Tor im Einsatz, der auch einen super Job machte und viele Bälle hielt. Somit erzielten sie gemeinsam einen Spielendstand von 12:4 und gingen verdient als stolze Sieger vom Feld. Nach der letzten Heimpleite tat dieses Erfolgserlebnis allen gut. Macht weiter so! Der Trainer, Markus Schneider ist stolz auf seine Mannschaft. Für den TSV im Einsatz waren:

Alexander Heinz (3), Danilo Drescher, David Lempner (3), Denis Bora, Jamie Denis (1), Jemmy Lang (1), Laurin Seebold (3), Louis Gailing, Philipp Berger, Tommy Schneider (1).

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*