Startseite » Fußball » Jugendfußball » E2- Jugend: Niederlage im letzten Saisonspiel

E2- Jugend: Niederlage im letzten Saisonspiel

Am Samstag denn 21.10.2017, um 11.45 mussten unsere E2-Jugend gegen den SGM Herbolzheim/Untergriesheim ran. Das Spiel begann auf Augenhöhe. Beide Mannschaften setzten ihre Taktik um, somit entwickelt sich ein offener Schlagabtausch. In der 3. Minute erzielte Herbolzheim das 1:0, kurz darauf in der 5 Minute das 2:0. David ergriff den Ball und lief aufs Tor und schoss auf die Torhüterin zu und diese versuchte den Ball zu halten und hat ihn verloren. Darauf hat der eigene Spieler von Herbolzheim aus Versehen den Ball ins eigene Tor in der 11 Minute geschossen. Der Stand dann 2:1 durch Eigentor. Kurz darauf in der 16. Minute ein Tor von Herbolzheim (3:1). In der 21 Minute schoss Alexander zum 3:2. Dann ging es in die kurze Pause und der Trainer Markus Schneider motivierte seine Mannschaft. Kaum auf dem Platz in der 29. Minute doch leider nochmal ein Gegentor (4:2). Alexander ergriff nochmal zum Gegenschlag und schoss in der 35. Minute das 4:3. Es gab zwar im ganzem Spiel viele Chancen für unsere E2 die sie aber nicht verwerten konnte und das rächte sich, es bewahrheite sich die alte Weisheit wenn man die Chancen vorne nicht macht bekommt man sie hinten rein und daher erzielte Herbolzheim in der 39. und der 43. Spielminute die Treffer zum 5-3 und 6-3 Entstand. Trotz der Niederlage konnten die E2- Jugend stolz sein. Wir freuen uns auf die nächsten Saisonspiele 2018 mit euch. Am 12.11.2017 haben wir ein Hallenturnier in Neuenstadt und würden uns auf euren Besuch freuen.

Und wenn du Spaß am Fußball hast und 2008 geboren bist, dann komm einfach vorbei oder besuche uns beim Training.

Für den TSV Neuenstadt im Einsatz waren: David Lempner, TW-Louis Gailing, Alexander Heinz (2), Tommy Schneider, Niclas Semke, Eray Aslantes, Denis Bora, Karol Chmiel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*