Startseite » Fußball » Jugendfußball » F1 in Herbolzheim
F1 in Herbolzheim

F1 in Herbolzheim

Der 2. Spieltag am 10.10.2015 führte uns zur SGM Herbolzheim / Untergriesheim.

Der Gastgeber war zugleich auch unser erster Gegner! Unsere Jungs waren wohl noch nicht richtig angekommen, denn schon unmittelbar nach Anpfiff lagen wir 1:0 zurück. Das war der Weckruf für die Mannschaft, und so gelang uns kurz darauf der Ausgleichstreffer. Noah B. war es, der sich im 16m – Raum durchsetzte und zum 1:1 traf. Danach ließen wir einige gute Chancen liegen, ehe Noah B. durch einen schönen Querpass von Noah R. zum 2:1 traf. Die SGM gab aber nicht auf, und kam durch zwei abgefälschte Schüsse doch noch zum 3:2 Sieg.

In der 2. Partie spielten wir gegen den TSV Hardthausen. Wir spielten super nach vorne, ließen uns aber leider 3 Mal in Folge gnadenlos auskontern! So stand es 3:0 für den Gegner, der in Folge eines Eckballs sogar noch auf 4:0 erhöhte.

Das dritte Spiel ging gegen SGM Neudenau / Siglingen. Man merkte von der ersten Minute an, dass unser Team jetzt endlich den ersten Sieg einfahren wollte. Sie erspielten sich viele Torchancen, die aber alle am gegnerischen Spitzentorwart scheiterten! Erst als Lukas einen tollten Fernschuss in den Winkel hämmerte, war der Bann gebrochen. Lukas erzielte auch das 2:0 nach Zuspiel von Nikita. Neudenau kam durch einen schnellen Einwurf jedoch auf 2:1 heran und in sprichwörtlich letzter Sekunde konnte Neudenau nach einem Fernschuss doch noch zum 2:2 ausgleichen.

Das 4. Spiel gegen den Spvgg Möckmühl war ein offener Schlagabtausch. Bei dem uns unser Keeper Marvin, durch tolle Paraden, im Spiel hielt. Dann war es erneut Lukas R., der durch schönes Zuspiel von Noah R. das 1:0 erzielte. Noah R. erhöhte durch ein beachtliches Solo zum 2:0. Mehr als einen Anschlusstreffer zum 2:1 ließ unsere Mannschaft jedoch nicht mehr zu.

Der erste Sieg wirkte wie eine Befreiung, und so wurde die Neckarsulmer-Sport-Union im 5. Spiel förmlich überrannt! Noah R. traf nach Zuspiel von Lukas zum 1:0. Genau umgekehrt traf Lukas zum 2:0 durch Zuspiel von Noah R. Schneller Einwurf durch Noah B. und schon stand es 3:0 durch Noah R. Auf 4:0 erhöhte Lukas R. nach starkem Pass von Noa Rauh.

Im 6. Spiel gegen SG Gundelsheim konnten wir durch tollen Fußball 4:3 gewinnen. Wir gingen 3 Mal in Folge, durch schön heraus gespielte Tore, in Führung – mussten jedoch auch wiederum 3x in Folge (zu unserer Verblüffung) durch Fernschüsse des Gegners, direkt nach Anstoß, den Ausgleich hinnehmen!!! Durch Dimitri, nach Pass von Noah B., gelang uns doch noch das verdiente 4:3. Die übrigen Treffer erzielte 2x Noah R. nach super Eckbällen durch Noa R. und Nikita durch Zuspiel von Kim.

 

Es war wieder eine Spitzenleistung der gesamten Mannschaft. Jungs – macht weiter so!

 

Es spielten: Marvin Schmidt (TW), Lukas Richter (5), Noa Rauh, Noah Ruhnke (5), Noah Bauer (2), Dimitri Richter (1), Nikita Walter (1), Maxim Schal, Kim Küstner

 

Der nächste F-Jugend Spieltag           findet am 24.10.2015 in Oedheim statt. Alle Omas Opas, sowie Verwandte, Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen, unsere „Fußballer“ anzufeuern

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*