Startseite » Home » F2 Junioren Erster Spieltag in Oedheim

F2 Junioren Erster Spieltag in Oedheim

Nach 3 Jahren Bambini Spielzeit machten wir uns am 27.09.2014, bei tollem Wetter auf den Weg zu unserem ersten F-Jugend Spieltag in Oedheim.

Es standen 5 Partien an, die wir für erfolgreich für uns entscheiden konnten. Am Ende des Spieltages standen 4 gewonnen Spiele zu 1 verloren Spiel zu Buche.

Im 1. Spiel ging es gleich gegen unseren Nachbarn aus Stein/Kochertürn. Unsere Jungs versuchten das umzusetzen, was sie die letzten Wochen eifrig trainiert hatten, den Gegner früh unter Druck zu setzten, um den Ball in der Tornähe zu erobern.

Das gelang ihnen recht gut, so das nach kurzer das erste Tor durch Noah Ruhnke viel. Der Treffer war aber unseren Spielern nicht genug. Sie erspielten sich schöne Torchancen, die dann zum 2 zu 0 durch Lukas Richter und zum 3 zu 0 durch Romero Greco führten.

Dies war zugleich der Endstand.

In der 2. Partie gegen die SGM Herbolzheim/Untergriesheim lief es am Anfang leider nicht so gut für uns. Durch einen Abwehrfehler lagen wir ziemlich früh in der Partie 1 zu 0 zurück. Aber das Gegentor weckte den Kampfgeist unserer Jungs und Sie kamen ins Spiel zurück, Durch ein schön herausgespieltes Tor von Noah Ruhnke machten wir den Ausgleich. Nun wollten die jungen wilden des TSV den Sieg klarmachen und legten noch mal einen Zahn zu, sodass Sie kurz vor Schluss des Spieles wiederrum durch Noah Ruhnke Treffer 2 und 3 erzielten. Somit siegten wir nach einem 1 zu 0 Rückstand noch mit 3 zu 1.

Das 3. Spiel bestritten wir gegen die SG Gundelsheim die spielstärkste Mannschaft an diesem Tag. In diesem Spiel hatten unsere Abwehrspieler, um unseren Torwart Marvin Schmidt, viel Arbeit. Leider konnten wir trotz allen Bemühungen der Jungs den Ball von unserem Tor nicht fern halten. So hieß es nach der Hälfte der Spielzeit 3 zu 0 für die SG. Leider konnten wir die Torchancen die wir hatten nur zum 1 zu 3 Anschlusstreffer durch Noah Ruhnke nutzten. Somit verloren wir dieses Spiel 3 zu 1.

Im vorletzten Spiel trafen wir auf den TSV Hardthausen. Die Niederlage im letzten Spiel war vergessen und unsere Kicker ließen von Anfang an kein Zweifel daran, dass Sie dieses Spiel gewinnen wollten. Durch toll herausgespielte Torchancen sah das Spiel von außen wie Einbahnstraßenfußball aus. So stand es nach kurzer Zeit, durch die Treffer von Noah Ruhnke und einen Doppelschlag von Lukas Richter, 3 zu 0 für uns. Nach einer kurzen Verschnaufpause, gaben die TSV´ler noch mal Gas und machten die Treffer 4,5 und 6 durch Noah Ruhnke, Robin Damer und Lukas Richter. Kurz vor Schluss kam der TSV Hardthausen zum Ehrentreffer, welcher den 6 zu 1 besiegelte.

Im letzten Spiel des Tages ging es gegen die Hausherren der Spvgg Oedheim. Um es vorne weg zu nehmen: Es war ein sehr spannendes Spiel mit vielen Torchancen auf beiden Seiten, mit dem glücklichen Ende für unseren TSV.

Kurz nach Anpfiff gelang es Noah Ruhnke durch einen Pass von Robin Damer das 1 zu 0 zu markieren, nun ging es hin und her. Beide Mannschaften zeigten großen Kampfeswillen, um dieses Spiel gewinnen zu wollen.

Die beiden Torhüter standen ab sofort im Mittelpunkt der Partie. Mit tollen Paraden hielten sie ihre Mannschaften im Spiel. Kurz vor Schluss machte Lukas Richter das 2 zu 0 nach einem schönen Pass von Noah Bauer. So lautete auch der Endstand dieses Spieles.

Es war eine super Leistung von allen 8 Spielern des TSV Neuenstadt an diesem Tag!!!

 

Es spielten(Tore): Marvin Schmidt(TW), Noah Bauer, Dimitri Richter, Wadim Richter, Lukas Richter(5), Noah Ruhnke(8), Robin Damer(1), Romero Greco(1).

 

Das nächste Bambini Turnier findet am 11.10.2014 in Neudenau statt. Alle Omas und Opas, sowie Verwandte, Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen, unsere „Fussballer“ anzufeuern.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*