Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » Fußball: Klatsche gegen den Tabellenzweiten

Fußball: Klatsche gegen den Tabellenzweiten

  1. Spieltag

TSV Neuenstadt – SC Amorbach 1:6 (0:5)

Klatsche gegen den Tabellenzweiten

Gegen den Mitfavoriten auf die Meisterschaft war das Spiel nach 45 Minuten bereits mehr als entschieden. Der TSV hatte im ersten Durchgang nichts entgegenzusetzen, der SC war in allen Belangen überlegen und dank einiger Glanztaten von Nico Gysin stand es zur Pause „nur“ 0:5. Der TSV vernachlässigte die Defensivarbeit in fast allen Spielsituationen, griff ohne Kopf an und war immer einen Schritt langsamer. Dies wird gegen einen solchen Gegner bitter bestraft.

In der zweiten Hälfte zog sich der TSV dann weiter zurück, besann sich auf die Defensivaufgaben und konnte so eine noch höhere Niederlage verhindern. Amorbach spielte die Partie mit halber Kraft zu Ende und schaltete zwei Gänge zurück. Den Ehrentreffer für die Heimelf erzielte Niklas Obertautsch per Foulelfmeter.

Für den TSV gilt es jetzt das Spiel schnellstmöglich abzuhaken. Am nächsten Sonntag reist man zu einem ganz wichtigen Aufeinandertreffen nach Untereisesheim. Dort wartet ein Gegner auf Augenhöhe. Amorbach war der erwartet übermächtige Gegner, was über eine desolate erste Halbzeit nicht hinwegtäuschen soll…

Aufstellung: Gysin – Schenk, Rüdele, Heckmann, Schill – Jovanovic, Obertautsch, Müller, Hönig, Yazji – Imeri; AW: Kovacs, Angelike, Glöggl, Seltenreich

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 13. November 14:30 Uhr

TSV Untereisesheim – TSV Neuenstadt

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*