Startseite » Fußball » Jugendfußball » Fußball: SGM D2- Jugend: Spannung bis zum Schluss

Fußball: SGM D2- Jugend: Spannung bis zum Schluss

SGM – SV Heilbronn am Leinbach 5:0

Am Samstag den 18.05. bekamen wir es bei herrlichem Sonnenschein, mit den Kickern des SV Heilbronn am Leinbach zu tun. Vor heimischer Kulisse kamen die Jungs gleich gut ins Spiel. Der Gegner wurde sehr früh attackiert, so dass diese nur schwer ins Spiel fanden. Unsere Angriffe wurden immer energischer, doch unser altes Dilemma die Chancenauswertung und auch etwas Pech verhinderte einen Treffer. So mussten wir bis zur 22 Minute warten, ehe uns das völlig verdiente 1:0 gelang. Nachdem Karol sich schön durchsetzen konnte, und den Pass in den Lauf von Silas spielte konnte dieser zur Führung einschießen. So hieß es auch zur Halbzeitpause 1:0 für die SGM aus Neuenstadt. Die zweite Hälfte war ein Abklatsch der ersten, auch hier dominieren wir hatten Torchancen im Überfluss, aber konnten den Ball nicht in gegnerischen Tor unterbringen. So wurde die Schlussphase recht hektisch und es hätte auf beiden Seiten Treffer fallen können, ja wenn nicht sogar müssen. So blieb es bis zum Abpfiff beim 1:0 der Aufgrund der mehr Torchancen und des deutlich höheren Ballbesitz, völlig in Ordnung geht. Super Jungs! Weiter so den Sieg habt ihr euch durch Kampf uns Willenskraft absolut verdient. 

Es spielten:     Marvin Schmidt (TW), Filip Kadoic, Jannes Herrmann, Lukas Richter, Romero Greco, Jamie Denis, Silas Amut (1),  Maurice Ueber, Julian Matter, Karol Chmiel, Nick Hoffmann, Sait Gülbahar, Elias Müller.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*