Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » Fußballer mit Punktgewinn

Fußballer mit Punktgewinn

SGM holt ersten Punkt!

Spvgg Möckmühl – SGM Stein/Neuenstadt/Kochertürn  1:1 (0:1)

Bei regnerischem Herbstwetter konnte die SGM im fünften Spiel endlich etwas Zählbares mitnehmen. Auf tiefem Boden entwickelte sich von Beginn an ein Spiel mit vielen Zweikämpfen und wenig spielerischen Highlights. Die SGM war in den ersten 45 Minuten optisch überlegen und hatte zunächst durch Benedikt Bolch die große Chance zum 0:1, sein Kopfball ging aber über das Tor. So dauerte es bis zur 44. Minute ehe Bryan Perez unsere Elf nach einer schönen Kombination in Führung brachte. Die SGM führte zur Pause verdient.

Ab der 55. Minute kamen dann die Gastgeber immer besser ins Spiel und die SGM verlor den Faden. Zwangsläufig fiel in der 68. Minute der Ausgleich. Kurz darauf vereitelte Pascal Seeber mit einer Glanztat den Rückstand für die Braasch-Elf. In der Schlussphase entwickelte sich dann ein offener Schlagabtausch. Leider konnte die SGM den ein oder anderen Konter nicht konsequent bis zum Ende ausspielen, so dass am Ende unter dem Strich ein gerechtes Unentschieden stand.

Jetzt gilt es im nächsten Heimspiel nachzulegen und den ersten Dreier einzufahren!

Aufstellung: Seeber – Haußler, Benner, Dittmann, Frisch – Perez(Glaeske), D.Waczowicz, Kress, Kuhne(R.Kratzmüller) – Bolch, Heiler(Pahlow); AW: M. Schmelcher

Das B-Team konnte in Bad Friedrichshall den zweiten Dreier der Saison einfahren. Auf dem Kunstrasen in Jagstfeld erzielte Marvin Kratzmüller beide Treffer für die SGM, ein verdienter Sieg für die Jungs von Timo Dietrich.

In der zweiten Runde des Bezirkspokals schieden beiden Mannschaften unter der Woche aus. Das A-Team verlor unglücklich 1:2 gegen den SC Böckingen (Torschütze Daniel Haußler), das B-Team schlug sich tapfer gegen den Bezirksligisten TSG HN, am Ende stand es 1:4 (Torschütze Steve Pahlow)

8.Spieltag

Sonntag, den 13. Oktober

SGM I – SG Bad Wimpfen II  15:00 Uhr

SGM II – SGM Widdern/Olnhausen  13:15 Uhr

WIR.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*