Startseite » Fußball » Jugendfußball » Kantersieg der D-Jugend

Kantersieg der D-Jugend

TSV Neuenstadt  –  TG Böckingen III        5:0

Kantersieg gegen den Tabellenletzten

 

Das war ein Sieg, wie er im Lehrbuch steht!

Gegen die TG aus Böckingen wollte man unbedingt zu einem Sieg kommen, denn die Mannschaft stand mit 0:14 Toren auf dem letzten Tabellenplatz. Das Spiel startete auch dementsprechend gut. Der TSV Neuenstadt demonstrierte in der Anfangszeit deutlich seine Überlegenheit und ließ dem Gegner kaum eine Chance, ihr eigenes Spiel aufzuziehen. Leider kam es in dieser guten Anfangsphase nicht zum verdienten Führungstreffer und so flachte das Spiel gegen Ende der ersten Halbzeit ab. Die 1:0- Führung vor der Pause entstand durch einen Strafstoß, den Luca für den gegnerischen Torwart unhaltbar verwandelte. Mit diesem kleinen, aber beruhigenden Polster begann man die zweite Halbzeit. Zuerst noch recht vorsichtig, aber schnell mutiger werdend gestalteten die Kids des TSV Neuenstadt das Spiel. Die erste Chance der zweiten Hälfte ließ nicht lange auf sich warten, doch prallte der gute Schuss von Denis gegen das Lattenkreuz. Der nächste Schuss von Luca war so effektiv, dass ihn der gegnerische Torwart nur abwehrte, der Ball blieb aber im Spiel und so war es erneut Denis, der eine starke Flanke spielte. Diese prallte sehr zu unserer Freude von einem Gegenspieler ab und landete im Tor. Mit dieser 2:0- Führung war der Bann gebrochen. Von nun an war es ein Spiel auf das gegnerische Tor; die Mannschaft aus Böckingen hatte nicht den Hauch einer Torchance. Nach einem Foul im Strafraum durfte Luca seinen zweiten Neunmeter schießen. Der Torwart wehrte zwar ab, doch gelang Luca im Nachschuss das Tor. Das vierte und fünfte Tor durch Jason und Ron war dann in der Schlussphase noch das Sahnehäubchen eines sehr verdienten Sieges. Für die Kids die größte Motivation schienen aber wohl die 20 Liegestütze gewesen zu sein, die der Trainer für jedes Tor versprochen hatte. Also Gerry, du weißt was vor dem nächsten Spiel zu tun ist…

Dieses Heimspiel findet am Samstag, den 29.4.17 um 13:00 Uhr statt. Gegner ist die Spielvereinigung Oedheim II.

Für den TSV Neuenstadt spielten (Tore): Nino Schenk (TW), Jason Miller (TW und 1 Tor), Torben Fritz, Zoé Heinemann, Moritz Seebold, Belay Lesch, Max Edelmann, Ron Grau (1), Lucas Braun, Luca Glöggl (2), Denis Belsch (1) und Emirhan Yilmaz.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*