Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » Schwache Auswärtsleistung

Schwache Auswärtsleistung

11.Spieltag

 

TG Offenau – TSV Neuenstadt 1:0 (1:0)

Schwache Auswärtsleistung!

Im direkten Kellerduell gegen die TG Offenau wollte der TSV nach dem Sieg in Untergriesheim unbedingt nachlegen. Auf dem schwer bespielbaren grünen Rasen entwickelte sich von Beginn an ein Spiel mit vielen Zweikämpfen und ohne spielerische Highlights. Der TSV hatte zwar etwas mehr Spielanteile, ohne sich jedoch Torchancen zu erspielen. Nach einer guten halben Stunde agierte der TSV nicht konsequent genug in der Defensive und der Gastgeber konnte mit der ersten Chance in Führung gehen.

Auch in Hälfte zwei fand der TSV nicht richtig ins Spiel und leistete sich zu viele leichte Fehler im Spiel nach vorne. Die Offensivaktionen waren alle zu harmlos, der Gegner wurde hier zu wenig gefordert bzw. unter Druck gesetzt. Beide Mannschaften hatten ihre gefährlichsten Situationen noch nach Standards. In der Schlussphase warf der TSV nochmal alles nach, ein verdientes Ausgleichstor sollte aber nicht mehr fallen.

So ging der TSV in einem schwachen Spiel gegen einen harmlosen Gegner als Verlierer vom Platz und konnte sich im Abstiegskampf keine Luft verschaffen!

Aufstellung: Gysin – Volkmann(Jenette), Rüdele, Hönig, Heckmann – Nied, Müller(Zieger), Glöggl – Vikar, J.Chandran, Stettner; AW: Winkler, C.Chandran

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 8. November

TSV Neuenstadt – TSV Hardthausen   14:30 Uhr

Reserve 12:45 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*