Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » SGM auswärts souverän

SGM auswärts souverän

14.Spieltag

VFR Heilbronn II – SGM Stein/Neuenstadt/Kochtertürn I  1:7(1:1)

SGM auswärts souverän!

Am Sonntagmittag ging es auf den Kunstrasen beim Frankenstadion. Von Beginn an war die SGM spielbestimmend und erspielte sich gute Möglichkeiten. Diese wurden aber in der ersten halben Stunde teilweise fast schon fahrlässig vergeben oder das Aluminium des VFR-Gehäuses verhinderte einen ersten Torerfolg. So dauerte es bis zur 37. Minute ehe Marvin Marrone mit einem Schuss ins lange Eck die SGM in Führung brachte. Kurz vor dem Seitenwechsel schlichen sich dann bei unserer Elf ein paar Unkonzentriertheiten und leichte Abspielfehler ein, so dass die Heimelf durch eine der seltenen Torchancen zum 1:1 ausgleichen konnte.

Die Stauch-/Zucknick-Elf kam dann aber gut aus der Halbzeitpause zurück und fuhr in der zweiten Halbzeit einen ungefährdeten Auswärtssieg ein. Zunächst war es Niklas Kuhne, der die SGM wieder in Front brachte und danach Marvin Sieger mit einem Dreierpack, der die Vorentscheidung bedeutete. In der Schlussphase fiel noch ein Eigentor und den Endstand markierte Benedikt Kuhne zum 7:1.

Am Ende eine souveräne Verteidigung der Tabellenspitze gegen einen Gegner, der in der zweiten Halbzeit nichts mehr entgegensetzen konnte.

TSV Biberach – SGM Stein/Neuenstadt/Kochtertürn II  5:1(2:1)

B-Team verliert deutlich!

Unser Perspektiv-Team musste eine klare Auswärtsniederlage hinnehmen. Das einzige Tor für die SGM erzielte Marcel Hötzer zum zwischenzeitlichen 2:1. Die SGM rutscht ab auf Rang 12 in der Tabelle und muss nächste Woche zuhause unbedingt wieder punkten.

15. Spieltag

Sonntag, den 04. Dezember in Neuenstadt

SGM II – SGM Neudenau/Siglingen II  12:00 Uhr

SGM I – SGM Neudenau/Siglingen I  14:00 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*