Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » SGM-Teams eine Runde weiter!

SGM-Teams eine Runde weiter!

Beide SGM-Teams erreichen 2. Runde!

Bezirkspokal  1. Runde

SGM Stein/Neuenstadt/Kochertürn – FSV Schwaigern  5:4 (4:2)

Gegen den Neuling aus der Bezirksliga stand die SGM gleich im ersten Pflichtspiel auf dem Prüfstand. Die Heimelf kam gut ins Spiel und war in der Anfangsphase die bessere Mannschaft. So fiel auch nach zehn Minuten die verdiente Führung: Nach einem langen Einwurf von Thomas Benner konnte Serdal Gülbahar zum 1:0 einköpfen. Danach wachte der Bezirksligist mehr und mehr auf und das Spiel gestaltete sich ausgeglichen. Die Gäste drehten dann innerhalb von zwei Minuten die Partie. Die SGM war bei einem Eckball und einem langen Ball unaufmerksam, es stand 1:2. Doch die SGM war unbeeindruckt und zog bis zum Seitenwechsel wieder auf 4:2 davon. Torschützen waren erneut Serdal Gülbahar, Bryan Perez und Thomas Benner.

Nach Wiederanpfiff lud man die Gäste in der 53. Minute zum 4:3 ein, so dass das Spiel wieder völlig offen war. Schwaigern machte jetzt Druck und die SGM hatte zu wenig Entlastung nach vorne. Das SGM-Spiel in dieser Phase war geprägt von zu vielen Ballverlusten und Ungenauigkeiten. Dennoch hielt die Defensive stand und viele Möglichkeiten konnten sich die Gäste auch nicht erspielen. In der 85. Minute war es dann der eingewechselte Johnath Chandran, der für die 5:3- Vorentscheidung sorgte. Mit dem Schlusspfiff verkürzte der FSV noch einmal auf 5:4, dies war aber lediglich Ergebniskosmetik. Insgesamt ein verdienter Sieg der SGM in einem über weite Strecken ausgeglichen Spiel.

SV Heilbronn am Leinbach II – SGM Stein/Neuenstadt/Kochertürn II  0:1 (0:0)

Zum ersten Pflichtspiel war unser B-Team bei hochsommerlichen Temperaturen zu Gast in Frankenbach. Aufgrund einiger urlaubsbedingter Ausfälle bekamen wir Unterstützung von der AH-Mannschaft des TSV Neuenstadt. Somit hatte Coach Michael von Olnhausen eine kunterbunte Truppe, in der man sich teilweise erst einmal namentlich kennenlernen musste. 

So ging es auch gleich munter in die Anfangsphase des Spiels mit leichten Vorteilen für die SGM. In der 15. Spielminute dann ein tolles Zuspiel von Umut Celik auf den davongeeilten Cem Yumruk, der dann vom Gästetorhüter nur durch ein Foulspiel zu stoppen war. Klarer Elfmeter ! Leider parierte der Keeper den Elfmeter von Sven Schmelcher. Die SGM ließ sich nicht beeindrucken und spielte munter weiter. Nach Torchancen musste es zur Halbzeit 0-3 stehen. Leider ging man stattdessen torlos in die Kabine.

Die Heimelf tat sich schwer, gegen die gut stehende SGM Abwehr, Torchancen herauszuspielen. Aushilfstorwart Papy Kamwa hatte bis dato einen ruhigen Nachmittag. In der 58. Spielminute dann die verdiente Führung für unsere SGM. Starke Hereingabe von TSV-Legende Jan Reinke und ein sauberer Abschluss von Sven Schmelcher. Jetzt hatte die SGM das Spiel in der Hand. In der Schlussviertelstunde versuchte die Heimelf noch einmal alles, um den Ausgleich zu erzielen und hatte Pech als ein Schuss an den Außenpfosten prallte. Letztendlich konnte die SGM diese Führung über die Zeit bringen. Verdienter Pokalsieg und eine tolle kämpferische Leistung !

Nochmals herzlichen Dank an die AH-Spieler für die tolle Unterstützung.

2. Runde:

Donnerstag, den 03. Oktober

SGM I – SC Böckingen   15:00 Uhr

SGM II – TSG Heilbronn  13:15 Uhr 

1.Spieltag

Sonntag, 25. August

Beide SGM-Teams spielfrei!

2.Spieltag

Sonntag, den 1. September

SGM I – SC Amorbach  15:00 Uhr

SGM II – SGM Krumme Ebene am Neckar II  13:15 Uhr

WIR.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*