Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » TSV startet mit Niederlage

TSV startet mit Niederlage

  1. Spieltag

TSV Neuenstadt – SGM Neudenau/Siglingen  2:3 (0:3)

Im ersten Spiel der Saison 2015/2016 traf der TSV auf eine erwartet starke Spielgemeinschaft. Die Gäste fanden von Beginn an besser in die Partie und waren spielbestimmend. Die Heimelf leistete sich zu viele einfache Fehler im Spielaufbau und zeigte mehrmals Schwächen in der Defensivarbeit. Die schlechte Abstimmung nutzte die SGM gnadenlos aus und kam zwischen der 10. und 22. Spielminute zu drei Treffern. Es stand Mitte der ersten Hälfte 0:3… danach kam der TSV besser ins Spiel, ohne jedoch bis zum Halbzeitpfiff gefährlich vor dem Gehäuse der Gäste aufzutauchen.

Dies änderte sich in Hälfte zwei: Der TSV erspielte sich jetzt gute Tormöglichkeiten und kam durch einen schönen Kopfballtreffer von Johnath Chandran zum 1:3. Neudenau/Siglingen wollte den Vorsprung nur noch verwalten, leider versäumte es der TSV gleich nachzulegen. Es dauerte bis zur 76. Minute ehe Jonas Hofmeister zum Anschlusstreffer traf. In der Schlussphase warfen die Gastgeber nochmal alles nach vorne, der Ausgleich sollte aber nicht mehr fallen. Das Spiel wurde in der ersten Halbzeit verloren, auf die Leistung in der zweiten Hälfte gilt es nächste Woche in Kochertürn anzuknüpfen.

Aufstellung: Gysin – Schill(Lumpp), Glöggl, Schieferdecker, Heckmann(Volkmann) – M. Müller, Hönig – Vikar(Yazji), Celik(Hofmeister), Zieger – Chandran; ETW: Sax

Nächstes Spiel:

Sonntag, den 30.08.15  13:15 Uhr

SGM Stein/Kochertürn II – TSV Neuenstadt

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*