Startseite » Fußball » Jugendfußball » Unsere E2 in Neuenstadt und Wüstenrot
Unsere E2 in Neuenstadt und Wüstenrot

Unsere E2 in Neuenstadt und Wüstenrot

Am 29.01.2017 waren unsere Jungs in unserer heimischen Helmbundhalle in Neuenstadt am Start.

Im ersten Spiel gegen den SV Leingarten hatten wir gleich das Nachsehen und verloren nach langem Kampf mit 1:0, als im Gerangel der Ball irgendwie die Torlinie überquerte.

Im zweiten Spiel gegen die Nachbarn aus Oedheim, gingen wir etwas wacher zur Sache und erspielten uns gute Tormöglichkeiten. Somit konnten wir völlig verdient mit 1:0 in Führung gehen. Florian war es, der den Torwart belauerte, ihm den Ball abluchsen konnte um diesen in Tor zu schieben. Kurz vor Schluss jedoch mussten wir noch das 1:1 durch einen satten Fernschuss in den Winkel hinnehmen.

Nun ging es gegen den späteren Turniersieger TSG Öhringen. Bei dem die spielstarken Öhringer schnell mit 2:0 in Führung gingen. Unsere Jungs gaben nicht auf und kamen auf 2:1 ran, als Leon nach schönem Zuspiel von Noah, nur noch einschieben musste. Nun versuchten die TSV Kicker alles um den Ausgleich zu erzielen, mussten aber im Anschluss noch den 3:1 Endstand hinnehmen. Somit hatten wir uns für das Spiel um Platz 5 und 6 qualifiziert.

Da das Spiel um Platz 7 und 8 nicht stattfinden konnte, weil in Gruppe 1 die SPvgg Besigheim nicht antrat, waren unsere Jungs nach kurzer Rücksprache sofort bereit nochmals ein Spiel gegen die Spvgg Oedheim zu bestreiten. Die Revanche für das 1:1 im Gruppenspiel gelang auf ganzer Linie. Die Jungs waren diese Mal überlegen und belohnten sich mit sehenswerten Treffern von Liam und Leon.

Nach kurzem Durchatmen ging es gleich in das nächste Spiel um Platz 5 oder 6 gegen den TSV Langenbrettach. Man konnte meinen, das die Jungs erst jetzt richtig warm waren, denn sie erspielten sich mit tollem Fussball eine Chance nach der anderen heraus. Leon traf erneut nach toller Vorbereitung von Noah. Das 2:0 erzielte Noah nach Vorlage von Nikita. Und den 3:0 Endstand erzielte Florian, nachdem Noa und Kim den Ball wunderschön in den eigenen Reihen laufen ließen.

So war auch ein Platz 5 noch ein prima Ausklang und ein positiver Abschluss an diesem Tag.

Vielen Dank noch mal an das ganze Orga-Team des TSV Neuenstadt und an die vielen helfenden Hände der Eltern, die so ein Fussballwochenende überhaupt erst möglich machen.

Es spielten:

Lukas Richter (TW), Florian Schmitt (2), Noa Rauh, Liam Vollert (1), Leon Kistner (3),

Noah Bauer (1), Kim Küstner, Nikita Walter

 

Am Sonntag, den 05.02.2017, reiste unsere E2 Mannschaft diesmal ins Hohenlohische um bei der SG Wüstenrot / Neuhütten anzutreten.

Schade das unsre Kicker vom TSV das erste Spiel gegen die TSG Backnang völlig verpennten und schnell mit 3:0 in Rückstand gerieten. Leider änderten die Anschlusstore von Lukas, nach Pass von Noah und Nikita, nach schönem Solo zum 3:2 nichts mehr an der 5:2 Niederlage.

Der TSG Öhringen 2 als zweiter Gegner war sehr spielstark. Geknickt durch die erste Niederlage fanden unsere Jungs nie ins Spiel und verloren auch dieses mit 4:0. Nachdem an ein Weiterkommen nach den ersten Niederlagen nicht mehr zu denken war, konnten die TSV Kicker befreit aufspielen, Das merkte man den Kindern auch an. Die anschließende Partie gegen den TSV Pfedelbach 2 ging mit 1:0, durch Vorlage von Noah, und Abschluss von Nikita zugunsten von uns aus.

Die weiteren zwei Partien gingen nach erneut toller Leistung gegen den TSV Lehrensteinsfeld und gegen die TGV Beilstein mit einer knappen 1:0 Niederlage aus.

Kopf hoch Jungs, die nächsten Spiele laufen ganz bestimmt wieder besser.

Es spielten:

Marvin Schmidt (TW), Leon Kistner, Noah Bauer, Noa Rauh, Lukas Richter (1), Nikita Walter (2), Kim Küstner, Florian Schmitt

Das nächste E2-Jugend Hallenturnier findet am 18.02.2017 in Böckingen statt. Alle Omas und Opas, sowie Verwandte, Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen, unsere „E2 Fußballer“ anzufeuern.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*