Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » Wieder kein Heimsieg

Wieder kein Heimsieg

  1. Spieltag

TSV Neuenstadt – SC Amorbach  1:3 (0:1)

Gegen den SC Amorbach musste der TSV die nächste Heimniederlage einstecken. Wieder einmal wurde der Gastgeber gleich kalt erwischt und lag nach bereits sieben Minuten nach einem leichten Ballverlust in Rückstand. Danach war der TSV zwar bemüht, oft wurde im Offensivbereich jedoch zu harmlos und unentschlossen agiert. Amorbach war gefährlicher und ging verdient mit dem 1:0 Vorsprung in die Pause.

Zu Beginn der zweiten Hälfte die fast identische Situation: Nach einem eigenen Einwurf lud man den SCA erneut ein und es stand 0:2. Mitte der zweiten Hälfte dann die Vorentscheidung. Ein 25m Schuss landete unhaltbar im Winkel des TSV-Gehäuses. Der TSV gab zwar nicht auf und konnte durch Selcuk Yilmaz auch den 1:3 Anschlusstreffer erzielen. Doch die Niederlage war nicht mehr zu verhindern, so dass die vierte Heimniederlage in Folge zu Buche stand.

Aufstellung: Gysin – Reinke, Schieferdecker, Rüdele, Volkmann – Hönig, Glöggl(Velija), Chandran, Celik(Lumpp), Müller(Yazji) – Yilmaz; ETW: Hermann

Reserve: 1:3

Torschütze: Nurullah Karakuyu

Nächste Spiele:

Sonntag, den 17. Mai  15:00

Türkiyemspor Obereisesheim – TSV Neuenstadt

Reserve 13:15 Uhr

Donnerstag, den 21. Mai  19:00 Uhr

TSV Neuenstadt – SG Gundelsheim

Reserve  Dienstag, 19. Mai  18:30 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*