Startseite » Verein » DANKE – DANKE – DANKE
DANKE – DANKE – DANKE

DANKE – DANKE – DANKE

D-A-N-K-E

 

Am vergangenen Samstag war es wieder soweit: Der Motorman Run fand zum mittlerweile 9. Mal statt.

Und wir haben es schon wieder getan! Erneut haben wir einen Teilnehmerrekord zu vermelden, und zwar sowohl bei der Anzahl der Läufer als auch bei den Zuschauern.

 

Diejenigen, die sich die Teilnahme gesichert und einen der begehrten Startplätze ergattert hatten, konnten sich bei genialem Sommerwetter  mit anderen Sportlern und Laufbegeisterten über, unter und durch die Hindernisse kämpfen und im direkten Vergleich messen. Ob Spitzensportler oder Spaßläufer, ob ohne oder mit Kostüm.

Der Motorman Run ist in der Laufszene der Hindernisläufe längst etabliert und eine feste Größe bei allen Cracks.

 

Diese Erwartungen können wir jedes Jahr nur mit Hilfe unserer Sponsoren erfüllen, daher möchten wir uns bei all jenen bedanken, die uns auf vielfältige Art und Weise unterstützt haben.

Allen voran gilt unser Dank unseren Hauptsponsoren:

Motorservice Group

Volksbank Möckmühl eG

FÖRCH Deutschland

Ganz herzlichen Dank auch an:

die Stadt Neuenstadt und den Bauhof,

die Freiwillige Feuerwehr Neuenstadt,

das DRK Neuenstadt und die DLRG.

Und an Alle, die uns in vielfältiger Weise geholfen haben.

 

Danke allen, die uns bei aufwändigen Hindernissen unterstützt haben.

Besonderen Dank an die Fa. Carl, die Fa. Engelhardt, Stage X,Torben Kupfer und die Fa. Küstner für ihren außergewöhnlich hohen Einsatz.

 

Danke an das Kochertal Catering Ralf Müller, an den Harley-Davidson Club Neuenstadt sowie an die 1907Bahnlounge, die für gutes Essen, reichlich Getränke und leckere Cocktails gesorgt haben.

Danke dem Gitarrenduo Sascha und Bernie, die für einen stimmungsvollen Abschluss und einen tollen Ausklang in der Dreschhalle gesorgt haben.

 

Und nicht zu vergessen: unsere zahlreichen TSV-Mitglieder, die Helfer der SGM und auch die vielen Nichtmitglieder, die als Helfer an Hindernissen, Getränkestationen, an den Parkplätzen oder für die Verkehrsführung, für den Aufbau oder Abbau der Strecke.

Speziellen Dank an Manfred Haussecker, der als Streckenchef unverzichtbar ist.

 

Danke an die Fotoarmee, die sich auch in diesem Jahr wieder mächtig ins Zeug gelegt haben!

 

Wir sind stolz, diese großartige Unterstützung zu erhalten, um den Gedanken des Motorman Run umzusetzen und zu optimieren. Die Läufer kommen aus Baden-Württemberg, ganz Deutschland und dem Ausland und sind begeistert, bei unserem Motorman Run in Neuenstadt dabei zu sein.

Ohne sie alle wäre ein Event in dieser Dimension nicht zu stemmen.

WIR SAGEN TAUSEND DANK und freuen uns auf den

  1. Motorman Run am 07.09.2019

Ihr

Helmut Hönig und das gesamte Orga-Team

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*