Startseite » Fußball » Jugendfußball » E1- Jugend: Eine Runde weiter im Sparkassencup

E1- Jugend: Eine Runde weiter im Sparkassencup

Sparkassencup 2017 / 2018

Am 11.11.2017 waren ausnahmsweise mal nicht die Narren los, sondern unsere Jungs durften ihr fußballerisches Können beim diesjährigen Sparkassencup unter Beweis stellen. Nach nur einer Trainingseinheit in der Halle hieß der Gegner im ersten Spiel FSV Bad Friedrichhall II. Zu Beginn taten sich die TSV-Kicker etwas schwer in die Partie zu kommen. Mit etwas Glück durch zwei Pfostentreffer, und tollen Paraden unseres Keepers Marvin, überstanden wir die ersten 5 Minuten. Danach kamen wir immer besser ins Spiel und hatten auch tolle Möglichkeiten. Nachdem Florian die Latte traf, konnte Leon den Abpraller zum 1:0 verwerten. Dies war auch der Endstand.

In der zweiten Begegnung standen wir der SGM Herbolzheim/Untergriesheim gegenüber. Hier kamen wir wesentlich besser ins Spiel, und konnten durch zwei Treffer von Leon und Lukas, schnell in Führung gehen. Beide Tore waren durch tolle Vorarbeit von Florian zustande gekommen. Dieser bereitete auch den nächsten Treffer zum 3:0 Endstand durch Leon mustergültig vor.

In der dritten Partie ging es gegen die Spvgg Oedheim II. Auch hier entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Aber der Treffer wollte irgendwie nicht fallen, und so dauerte es eine gefühlte Ewigkeit, ehe Lukas nach Ecke von Florian, direkt versenkte. Im Anschluss gab es noch zahlreiche Großchancen, aber lediglich Maxim konnte aus der Distanz noch zum 2:0 treffen. Für Oedheim II war es ein sehr schmeichelhaftes Ergebnis.

Jetzt kam der SC Dahenfeld als Gegner. Auch sie hatten zuvor alle Spiele gewonnen. Wir hatten den Gegner gut im Griff, als plötzlich ein Angriff der Dahenfelder im Netz zappelte und wir 1:0 in Rückstand gerieten. Die Jungs ließen jedoch nicht locker und konnten verdient durch Laurin, nach Pass von Florian, zum 1:1 ausgleichen. Dies war auch gleichzeitig der Endstand.

Nun ging es im letzten Spiel des Nachmittags gegen unsere Nachbarn aus Stein. Wir wussten, wenn wir als Gruppenerster in die nächste Runde gehen wollten, mussten wir mit 3:0 gewinnen. Leider kamen wir nicht über ein 1:0 heraus. Das Tor erzielte Florian durch einen direkt verwandelten Freistoß. Dies heiß am Ende Platz 2 mit nur einem Treffer Rückstand auf Platz 1. Egal, Hauptsachte ist doch, dass wir uns für die nächste Runde qualifiziert haben. Macht weiter so Jungs.

 Es spielten:

Marvin Schmidt (TW), Maxim Schal (1) Laurin Seebold (1) Jamie Dennis (1), Florian Schmitt (1), Kim Küstner, Lukas Richter (2), Leon Kistner (3)

Die nächste Runde im Sparkassencup findet am 02.12.2017 um 15.00 Uhr in Amorbach statt. Alle Omas und Opas, sowie Verwandte, Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen, unsere „E1 Fußballer“ anzufeuern.

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*