Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » Erfolgreiche Info-Veranstaltung der Fußballer
Erfolgreiche Info-Veranstaltung der Fußballer

Erfolgreiche Info-Veranstaltung der Fußballer

Bericht zur offiziellen Infoveranstaltung der Fußballabteilungen TSV Viktoria Stein, TSV Neuenstadt und TSV Kochertürn vom Fr. 20.04.2018:

„Gemeinsam für die Zukunft“ – so lautete das Motto der gemeinsamen „Offiziellen Infoveranstaltung“ der Fußballabteilungen des TSV Neuenstadt, des TSV Viktoria Stein und des TSV Kochertürn. Die Spieler, Sponsoren und Mitglieder wurden von den drei Abteilungsleitern in einer eineinhalbstündigen Präsentation über die Ergebnisse der Arbeit des Projektteams zur Spielgemeinschaft der drei Vereine im aktiven Herrenbereich umfangreich informiert.

Zur kommenden Saison 2018/2019 werden die drei Vereine, der über 10 000 Einwohner Gemeinde Neuenstadt, mit zwei gemeinsamen Teams im aktiven Herrenbereich unter dem Namen „SGM Stein/Neuenstadt/Kochertürn“ am sportlichen Wettbewerb teilnehmen. Es wird damit die Kooperation im Jugendbereich unter dem Namen „SGM Neuenstadt“ auch auf den Herrenbereich ausgedehnt.
Die knapp 150 Zuhörer lauschten gebannt den Ausführungen zu Themen wie „Motivation“, „Fundament der SGM“, „Organigramm“ oder „Nächste Schritte“. Eine Umfrage im Vorfeld unter den Spielern, den Fans und den Funktionären, war die Grundlage für den Auftrag der drei Vorstände ein Projektteam zur SGM zu formen. Dieses Projektteam erarbeitete in zahlreichen Sitzungen die Kooperationsvereinbarung zur „SGM Stein/Neuenstadt/Kochertürn“. Nach erfolgreicher Ausarbeitung und Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung war es allen Beteiligten wichtig, den rund 950 Mitgliedern der Fußballabteilungen, sowie den Sponsoren die Möglichkeit zu geben sich umfangreich aus erster Hand zu informieren.

Auch Bürgermeister Norbert Heuser ist der persönlichen Einladung gerne gefolgt und nutzte die Gelegenheit sich direkt zu informieren. In einer Ansprache lobte er das Gremium für seine gute, ehrenamtliche Arbeit und bestärkte das „Wir“ Gefühl innerhalb der Gemeinde Neuenstadt. Mit der hoffnungsvollen Perspektive zum Thema „Kunstrasen“ erntete er viel Applaus von den Zuhörern.
Das neue SGM-Logo, bzw. der Bildmarke wie es der Grafikdesigner nennt, wurde den Mitgliedern fachkundig präsentiert. Mit der gleichberechtigten Berücksichtigung der Grundfarben der Vereine grün, blau und gelb und dem Schriftzug „SGM Stein, Neuenstadt, Kochertürn“ baut dieses Logo auf dem Logo aus dem Jugendbereich auf.

Nach einer Darstellung des künftigen „Organigramm“ wurden noch die „Nächsten Schritte“ den gespannten Zuhörern aufgezeigt. Es wartet noch einiges an Arbeit auf das Projektteam. Wichtige Punkte wie „Trainersuche“, „Kaderplanung“, „Sponsorengespräche“ und „Gründungsversammlung“ sind noch Meilensteine ehe die Saison 2018/2019 beginnen kann.
Bei einem Punkt sind alle Mitglieder gefragt – „Gesucht“ wird der Name für das künftige Stadionblatt. Mit der Möglichkeit seinen Vorschlag niederzuschreiben können sich alle Mitglieder einbringen und zudem die Chance einen Preis zu gewinnen.

Bevor die Abteilungsleiter die Schlussworte an die Zuhörer richteten, hatten die Anwesenden noch die Gelegenheit ihre Fragen an das Projektteam zu richten. Die Mitglieder beschäftigten vor allem Fragen zu Themen wie sportliche Ziele, Sportstätten, Jugendintegration oder Kostenregelung. Das Projektteam konnte alle Anmerkungen zufriedenstellend beantworten.
Nach einem gemütlichen Ausklang in guter Atmosphäre erhielt jeder Zuhörer noch ein kleines Gastgeschenk. Der Ansteckbutton, der neben dem künftigen Logo und dem Schriftzug „SGM Stein Neuenstadt Kochertürn“ auch ein plakatives „Wir“ als Überschrift trägt, steht symbolisch für den weiteren gemeinsamen Weg der „SGM Stein/Neuenstadt/Kochertürn.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*