Startseite » Fußball » Jugendfußball » Fußball: SGM D2- Jugend: Unnötige Heimniederlage

Fußball: SGM D2- Jugend: Unnötige Heimniederlage

SGM Neuenstadt II –  FSV Bad Friedrichshall III     2:3

Am Mittwoch den 26.09. hatten wir bei unserem zweiten Heimspiel der Saison den FSV Bad Friedrichshall III zu Gast. Und wir hatten vor heimischer Kulisse einen nicht sehr erfreulichen  Start ins Spiel. Es waren keine zwei Minuten gespielt, als keiner der Neuenstädter Kicker in der Lage war, energisch genug einzugreifen, um den FSV Spieler am Schuss zum 0:1 zu hindern. Im Laufe des Spiels bekamen wir aber wieder mehr Zugriff, und konnten uns tolle Torchancen erspielen. Einer dieser konnte unser Nesthäkchen Laurin, nach Pass von Elias, verwandeln. Jetzt war es ein offenes Spiel mit leichtem Chancenplus für die SGM Neuenstadt. Trotzdem hieß es zur Pause nur 1:1 Unentschieden. In der zweiten Hälfte machten wir weiterhin viel Druck, und konnten wiederum durch Laurin mit 2:1 in Front gehen. Doch die Freude währte nicht lange, denn eine Minute später mussten wir bereits den Ausgleich hinnehmen. Und es kam noch dicker. Als wir einige sehr gute Chancen liegen gelassen hatten, kam es wie es kommen musste. In sprichwörtlich letzte Minute konnten wir nach einem Eckball, im Gedränge des Strafraums, den Ball nicht entscheidend klären. Und die Gäste konnten glücklich das 2:3 erzielen. So standen wir am Ende des Tages leider wieder ohne Zählbares da, obgleich wir uns nach so einer Partie, das ein oder andere Pünktchen redlich verdient hätten. Egal Jungs, tolles Spiel. Macht weiter so                         

Es spielten:

Marvin Schmidt (TW), Maurice Über,  Laurin Seebold (2), Elias Müller, Maxim Schal, Kadoic Filip, Chmiel Karol, Lukas Vogt, Elias Müller, Jamie Denis, Noah Bauer, Leon Kistner, Florian Schmitt, Mehmet Atal.

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*