Startseite » Fußball » Jugendfußball » Fußball/F2- Jugend: Heimspiel in der Helmbundhalle
Fußball/F2- Jugend: Heimspiel in der Helmbundhalle

Fußball/F2- Jugend: Heimspiel in der Helmbundhalle

Schnee, ein gutes Omen für unsere jungen Kicker am Sonntag, den 4.2.18

Mit der SVG Freiberg und der Neckarsulmer Sportunion warteten starke Mannschaften in der Gruppe um sechs Teams auf uns.

Schon die ersten Spielminuten unserer Mannschaft deuteten darauf hin, dass unsere Jungs heiß waren. Mit einem kämpferischen 4:0 Sieg zum Auftakt in das Turnier überzeugte das Team auch spielerisch und erarbeitete sich Chance um Chance. Es folgten zwei starke Unentschieden bei denen das Glück nicht auf unserer Seite war. Mit einem 2:0 Erfolg im vorletzten Spiel sicherte sich das Team Platz drei in der Wertung. Die starke Mannschaft aus Freiberg hätte im letzten Spiel besiegt werden müssen um noch auf Platz zwei in der Schlusswertung zu gelangen. Freiberg gewann jedoch klar mit 3:0, weshalb das Torverhältnis über Platz 2 und 3 entscheiden musste.

Dennoch können unsere Kicker mit einer starken Leistung stolz auf ihren 3. Platz sein, der mit einem Pokal für das Team belohnt wurde.

Für einen gelungenen Spieltag bedanken wir uns bei allen Organisatoren und vor allem den Eltern, unserer Kids, ohne deren Hilfe ein solcher Spieltag bei uns zuhause nicht möglich wäre!

Für die bald kommende Spielzeit im Freien, müssen wir nach einem neuen Omen (Schnee) suchen 😊

Es spielten: Matteo Accurso, Evin Bonitz, Yves Heinemann (6 Tore), Cemal Isin, Matthias Märkle, David Schietinger (Torwart), Fynn Schöll, Luca Wespel (1 Tor),

Trainer: Stefan und Claudio

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*