Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » Fußballer mit zwei weiteren Niederlagen

Fußballer mit zwei weiteren Niederlagen

24. Spieltag

TSV Neuenstadt – Spvgg Oedheim 1:4 (0:1)
Nächste Heimniederlage!
Stark ersatzgeschwächt empfing der TSV die Spielvereinigung Oedheim. In der ersten Halbzeit hatten die Gäste zwar mehr Spielanteile und auch die ein oder andere Tormöglichkeit, dennoch stand der TSV kompakt und hatte selbst gute Offensivaktionen. Leider kassierte man kurz vor dem Pausenpfiff durch einen berechtigten Foulelfmeter das 0:1. Dies bedeutete gleichzeitig den Halbzeitstand.
Nach dem Seitenwechsel ging es ähnlich schlecht weiter. Nach einer unübersichtlichen Aktion konnten die Gäste durch ein Billard-Tor auf 0:2 erhöhen.
Der TSV versuchte bei sommerlichen Temperaturen in der Folgezeit zum Anschlusstreffer zu kommen. Die Durchschlagskraft nach vorne war allerdings zu gering, um Oedheim ernsthaft in Gefahr zu bringen. Die Spvgg machte spätestens mit dem 0:3 zehn Minuten vor dem Ende alles klar. Das 1:3 durch Andre Feuchter war lediglich Ergebniskosmetik, das 1:4 bedeutete den Endstand.
Aufstellung: Gysin – Glöggl, Rück, Rüdele, Schill – Nied, Kluin, Isin, Ugurlu, Volkmann – Feuchter; AW: Vogler, Wachtler, Kreker
25. Spieltag
SV Lampoldshausen – TSV Neuenstadt 7:2 (4:1)
Pleite in Lampoldshausen!
Mit dem letzten Aufgebot fuhr der TSV zum Auswärtsspiel auf den Berg nach LA.
Wie so oft in dieser Saison hielt man in der Anfangsphase gut dagegen,
konnte durch Max Gueye sogar nach 25 Minuten in Führung gehen. Danach fiel aber relativ schnell der Ausgleich und die Gastgeber zogen bis zum Seitenwechsel auf 4:1 davon. Beim TSV waren bereits konditionelle Mängel zu erkennen…
Nach dem Pausentee keimte durch das 2:4, erneut war Max Gueye der Torschütze, noch einmal Hoffnung auf. Allerdings nur bis zur 65. Minute dann sorgte Lampoldshausen mit einem Doppelschlag für die endgültige Entscheidung.
Kurz vor Schluss bedeutete das 7:2 auch den Endstand.
Mit nur fünf Spielern in der Startelf, die regelmäßig im Training sind, gewinnt man auch in der Kreisliga A kein Spiel… es ist zu hoffen, dass der ein oder andere Kranke, Verletzte oder Urlauber bald wieder zur Verfügung steht!
Aufstellung: Gysin – Hönig, Rück, Rüdele, Glöggl – Nied, Isin, Gueye, Ugurlu, Volkmann – Feuchter; AW: Vogler, Grünagel, Celik
Nächstes Spiel:
Sonntag, den 13. Mai 15:00 Uhr
TSV Neuenstadt – SGM Krumme Ebene

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*