Startseite » Turn- und Leichtathletik » Turn- und Leichtathletik » Wiederholungstäter: Roadrunners auf Abwegen
Wiederholungstäter: Roadrunners auf Abwegen

Wiederholungstäter: Roadrunners auf Abwegen

Die nun fast schon traditionelle Mountainbike Ausfahrt der Roadrunners des TSV Neuenstadt fand nun schon das fünfte mal statt. Es standen wieder, je nach Anfahrt, ca. 75km und 1500hm an, die es zu bewältigen ging.

Angeführt von unserem gewonnenem Mountainbike Guide Reiner Traub vom Radhäusle ging es am Sonntag 10.06. um 09:00Uhr am Lindenplatz los, übers Vorderwäldle und teilweise auf schönen Trails zum Erlenbacher Kreuz auf dem Kayberg. Nachdem wir eine herrliche Aussicht genießen konnten, führte uns Reiner vorbei am Schemelsberg über die Weinsberger Kirschsteige in den Heilbronner Stadtwald. Am Schweinsberg gings dann über den Erlebnispfad zur Burg Stettenfels zum Weißwurstfrühstück inkl. isotonischem Erfrischungsgetränk. Weiter gestärkt ging es über Oberheinriet auf herrlichen Trails zur Burg Löwenstein. Dort angekommen wurde erstmals der Flüssigkeitshaushalt aufgefüllt bei 31°C im Schatten bevor es hoch auf den Burgturm ging um neue Wege zu erkunden. Die Weiterfahrt führte über die Löwensteiner Platte bei den motorisierten Bikern vorbei, über Hirrweiler zum Paradies Trail bei Eschenau wo wir hoch oben über dem Breitenauer See die Badegäste beneideten. Nach kurzen Getränkestopp in Eschenau bei Birgitts Eltern, ging es über Dimbach zum Grünen Häusle und über den Wanderweg runter nach Cleversulzbach. Der Abschluss erfolgte bei Bier und Pasta im TSV Sportheim mit anschließenden Eis wieder am Ausgangspunkt Lindenplatz.

Danke nochmal an Reiner Traub für die nette Führung und wir freuen uns schon auf die Roadrunners Mountainbike Ausfahrt 2019 bei hoffentlich wieder schönem Wetter.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*