Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » 5. Niederlage in Folge

5. Niederlage in Folge

7. Spieltag
TSV Neuenstadt – Türkiyemspor Obereisesheim 1:4 (1:1)
Verdiente Niederlage
Bei regnerischem Wetter waren am Sonntag die Türken aus Obereisesheim zu Gast in Neuenstadt. Die spielstarken Gäste übernahmen von Beginn an das Kommando und hatten mehr vom Spiel. Der TSV wurde defensiv gefordert und stand gut; bis auf die 20. Minute, als der Außenstürmer von Türkiyemspor nach einem Ball in die Schnittstelle zum 0:1 einschieben konnte. Türkiyemspor hatte noch die ein oder andere Möglichkeit, der TSV hatte seinerseits durch schnelle Konter auch seine Offensivaktionen. Als Edin Velija kurz vor der Pause im Strafraum gefoult wurde, verwandelte Nadim Yazji den Elfer sicher. Die Gäste vergaben in Hälfte eins einen Elfmeter, den Nico Gysin glänzend parierte.
In Hälfte zwei wurde der Druck von Obereisesheim nochmal erhöht und der TSV zeigte nur noch wenig nach vorne. Mitte der zweiten Halbzeit gingen die Gäste dann erneut in Führung und legten mit dem 1:3 den Grundstein für einen verdienten Auswärtssieg. Mit dem 1:4 war das Spiel endgültig entschieden. Für den TSV war es die fünfte Niederlage in Folge. Jetzt muss gegen den Aufsteiger aus Höchstberg unbedingt gepunktet werden.
Aufstellung: Gysin – Heckmann, Schädel, Glöggl, Müller – Hönig, Nied, Yazji(Hensel), Zieger – Velija(Yilmaz), Chandran; AW: Schenk, Sax
Nächstes Spiel:
Sonntag, den 11. Oktober 15:00 Uhr
SGM Höchstberg/Tiefenbach – TSV Neuenstadt in Höchstberg
Reserve 13:15 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*