Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » Eine gute Halbzeit reicht nicht aus…

Eine gute Halbzeit reicht nicht aus…

  1. Spieltag

SV Lampoldshausen – TSV Neuenstadt  3:1 (1:1)

Eine gute Halbzeit reicht nicht aus

Am vergangenen Sonntag war der TSV zu Gast auf dem Berg in Lampoldshausen. Die erste Großchance hatte gleich der TSV, doch der SVL-Keeper reagierte gut. Im Gegenzug war der TSV unachtsam und kassierte nach 5 Minuten das 1:0. Danach war der TSV keinesfalls geschockt und war in vielen Phasen mindestens ebenbürtig. Eine der zahlreichen Möglichkeiten nutzte Niklas Obertautsch in der 17. Minute zum Ausgleich. Bis zum Pausenpfiff hätte der TSV die Führung verdient gehabt, leider wurden die Torchancen nicht konsequent genutzt.

Zu Beginn der zweiten Hälfte dann die spielentscheidende Phase: mit einem Doppelpack innerhalb von vier Minuten gingen die Gastgeber mit 3:1 in Führung. Von diesem „Schock“ erholte sich der TSV nicht mehr und konnte sich in der Folgezeit nicht mehr an die Leistung aus der ersten Halbzeit anknüpfen. Der SVL beschränkte sich auf das Nötigste, dem TSV fehlte jetzt die Durchschlagskraft nach vorne. Zwar hatte man noch die ein oder andere Möglichkeit, blieb im Abschluss allerdings erneut auch glücklos.

Bei noch sechs ausstehenden Spielen wird der Klassenerhalt immer unwahrscheinlicher…

Aufstellung: Gysin – Glöggl, Reinke, Rüdele, Schill – Hönig, Müller, Nied, J.Chandran – Obertautsch, Kluin; AW: Schenk, C.Chandran, Özdemir, Feuchter

Nächste Spiele:

Donnerstag, den 04. Mai 2017 19:00 Uhr

TSV Neuenstadt – SV Roigheim

Sonntag, den 07. Mai 2017 15:00 Uhr  Derbytime!

TSV Neuenstadt – SGM Stein/Kochertürn

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*