Startseite » Fußball » Jugendfußball » TSV unterliegt erst im Finale gegen NSU
TSV unterliegt erst im Finale gegen NSU

TSV unterliegt erst im Finale gegen NSU

E1 Turnier.. 2. Platz in OEDHEIM ⚽️⚽️😎
Am 5.1 machte sich die E1 Familie auf den Weg nach Oedheim zu ihrem letzten Hallenauftritt als E1. Im ersten Spiel trafen wir auf die Hausherren, Oedheim 1.Nach kurzem abtasten bekam Jonathan den Ball auf seinen starken linken Fuß, und lies dem Torhüter keine Chance. Kurze Zeit später tanzte Silas F. Oedheimer Abwehr aus und netzte zum 2-0 Endstand ein. Derbysieg! Im Spiel zwei trafen wir auf die Union aus Heilbronn. Ein sehr schnelles und faires Spiel. Endstand 0-0
Im Spiel drei war wieder Derbytime angesagt.Die Schmelcher Truppe machte es uns nicht leicht. Dann ein perfekt servierter Eckball von Silas A. auf den Kopf von Silas F. Der netzte den Ball in Horst Hrubesch Manier in den Winkel ein. Derbysieg 2
Im vierten Spiel ging es gegen Sülzbach1 .Jonathan u. Silas F. legten mit ihren Treffern den Grundstein für den 2-0 Sieg. Im fünften Spiel trafen wir auf die TG Böckingen. Ein hart umkämpftes 0-0 reichte uns fürs Finale!! 11 Punkte 5-0 Tore.
Hervorzuheben ist und war die Leistung unseres Torspielers Daniel Retter!!
Im Finale trafen dann an diesem Tag zwei ungeschlagene Manschaften aufeinander. Wir hielten bis zur 5. Minute super mit. Die Kräfte schwanden, Neckarsulm nutze dieses gnadenlos aus. Mit drei schön herausgespielten Treffern für die NSU, ging das Spiel mit 3-0 verloren. Nach der klassen Leistung unserer Jungs, 2 Treffer zu hoch.
Jungs macht weiter so, ihr seid auf dem richtigen Weg!
Danke Willi, du weißt warum..
Dabei waren.
Daniel Silas F. Silas A. Jan Jonathan Willi Luca Florian

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*