Startseite » Basketball » Basketball » U18 Final Four in Neuenstadt!
U18 Final Four in Neuenstadt!
U18m Kreisliga A Tabellenerster & Ausrichter der FINAL FOUR 2015

U18 Final Four in Neuenstadt!

Unsere U18 Basketballer behaupten die Tabellenführung im letzten Punktspiel gegen SG Schorndorf.

Final Four am 10. Mai 2015 in Neuenstadt, Helmbundhalle.

Dann zwei Siege und die Meisterschaft ist perfekt!!!

Unsere U18 ist die Mannschaft der Stunde. Sie ist zum richtigen Zeitpunkt am Ende der Saison in Topform.

TSV Neuenstadt  – SG Schorndorf 55:37 (16:2, 32:6,48:19) 

Unsere U18 Spieler machten in der ersten Halbzeit ihr bestes Saisonspiel. Das Team der SG Schorndorf fand keine wirksamen Mittel gegen unsere Jungs. Mit einer 32:6 Führung ging es in die Halbzeit. Während bei unseren Spielern in der Defensive, dem Aufbau und in der Offensive vieles hervorragend zusammenlief, hielten die Schorndorfer vergeblich dagegen, trafen in der ersten Halbzeit zu wenige Körbe bzw. wurden immer wieder daran von unseren Spielern gehindert. In der zweiten Halbzeit kam der Gegner besser ins Spiel, aber das war letztlich nur Ergebniskosmetik. Besonders erwähnenswert: Christopher Windau gelangen zwei Dunkings und ein Alley-Hoop mit anschließendem Dunking wie man es nur gelegentlich bei den Profis sieht und Noah Paschke traf 6 von 6 Freiwürfen!

Für den TSV waren erfolgreich: Nicolas Heider (4), Kay Ehmann, Benedikt Hoppe (8), Pascal Schepperle, Kan Hamurcu, Christopher Windau (19), Tobias Bauer, Jan Strobel (10), Noah Paschke (10) und Daniel Antic (4). Es fehlte Tom Jaksch.

Bild: Unsere U18 am 7.3.2015 vor dem Punktspiel gegen Schorndorf. Die neuen Trikots von der Firma Endreß & Widmann Solar GmbH bringen unserem U18 Team viel Glück. Hoffentlich auch in der Endrunde am 10.5.2015!

Hier gibt es den aktuellen Flyer

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*