Startseite » Fußball » Jugendfußball » Fußball: SGM D1- Jugend: Verdienter Dreier

Fußball: SGM D1- Jugend: Verdienter Dreier

SGM Höchstberg – SGM Neuenstadt 0:6

Verdienter Dreier Endlich war es wieder soweit, nach der langen Sommerpause durften unsere Jungs, die hoch motiviert waren, wieder gegen den Ball treten. Zum Saisonauftakt fuhren wir zum ersten Kräftemessen zu der SGM Höchstberg/Tiefenbach. Die Neuenstädter Kicker zeigten von Anfang an eine überzeugende Leistung und erspielten sich durch tolle Kombinationen einige Torchancen. Doch es dauerte bis zur 17. Minute, ehe Nikita durch Mithilfe des Gegners freie Bahn hatte, und zum verdienten 0:1 einnetzen konnte. Nach erneut toller Balleroberung im Mittelfeld, startet Laurin und konnte nach Doppelpass mit Nikita auf 0:2 erhöhen. So ging es auch in die Halbzeitpause, bei der es nicht viel zu sagen gab, außer: „Einfach so weiterzumachen und versuchen die Chancen besser zu nutzen“. Und so kam es, dass gleich zu Beginn der zweiten Hälfte, der Druck für den Gegner zu groß wurde, und der Ball innerhalb von 4 Minuten dreimal im Netz des Gegners zappelte. Beim ersten Mal konnte Nikita abstauben, als Noahs Eckball an den Pfosten klatschte und Ihm genau vor seine Füße fiel. Den zweiten Treffer erzielte Nikita im Alleingang, ehe Filip nach Abpraller, den dritten Treffer zum 0:5 erzielte. Nach kurzer Verschnaufpause wurde Kim toll freigespielt, dessen Schuss konnte der Torwart gerade noch parieren, doch Lukas stand goldrichtig und konnte das 0:6 erzielen. Dies war zugleich der Endstand. Eine gute Mannschaftsleistung im ersten Spiel bringt den ersten völlig verdienten Dreier. Super Jungs macht weiter so. Es spielten:​Henrik (TW), Kim, Filip (1), Noah, Lukas (1), Nikita (3), Laurin (1), Schahab, Karol, Said, Elias, Florian, Romero.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*