Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » Aus- Aus- Auswärtssieg!!

Aus- Aus- Auswärtssieg!!

21. Spieltag

SC Dahenfeld – TSV Neuenstadt  1:4 (0:1)

Aus- Aus- Auswärtssieg!!

Nach dem spielfreien Wochenende war der TSV am Ostersamstag in Dahenfeld zu Gast. Die Blau-Weißen erwischten einen guten Start und gingen bereits nach drei Minuten durch Nadim Yazji in Führung. Danach hatte Dahenfeld etwas mehr vom Spiel und war nahe am Ausgleichstreffer. Doch Nico Gysin war zunächst nicht zu überwinden, in der Not half sogar noch die Latte mit. Der TSV hatte seinerseits die große Chance auf das 0:2, doch konnte Nadim Yazji diesmal noch in letzter Sekunde vom SC-Abwehrspieler gestoppt werden. Mit der knappen, etwas glücklichen Führung für den TSV wurden die Seiten gewechselt.

Nach der Pause konnte der TSV relativ schnell die Vorentscheidung erzielen. Nach einer schönen Vorarbeit von Harry Heckmann konnte zunächst Johnath Chandran auf 0:2 erhöhen. Kurz darauf sogar das 0:3. Ein direkter Freistoß von Micha Schieferdecker schlug unhaltbar im Winkel ein. In der Folgezeit plätscherte das Spiel mehr oder weniger vor sich hin. Als zehn Minuten vor dem Ende durch einen abgefälschten Schuss das 1:3 fiel, keimte beim Gastgeber nochmals kurz Hoffnung auf. Diese zerstörte Johnath Chandran jedoch spätestens kurz vor dem Ende durch seinen zweiten Treffer zum 1:4.

Ein sehr wichtiger Sieg für den TSV, da die Konkurrenz auch gepunktet hat!

Aufstellung:

Gysin – Reinke, Schieferdecker, Rüdele, Celik – Hofmeister, Hönig(Kovacs), Chandran, Heckmann(Jenette), Glöggl – Yazji(Velija);ETW: Hermann

Reserve:  4:3

Nach einer 3:0-Führung gab die TSV-Reserve die drei Punkte noch aus der Hand…

Torschützen: Fabio Canta (2), Selcuk Yilmaz

Nächstes Spiel:

Sonntag, 12. April  15:00 Uhr

TSV Neuenstadt – SGM Neudenau/Siglingen

Reserve 13:15 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*