Startseite » Fußball » Jugendfußball » Auswärtsniederlage unserer E2-Jugend

Auswärtsniederlage unserer E2-Jugend

E2 Jugend

Bei herrlichem Fußballwetter führte uns der Spielplan zu den Kickern der SGM Erlenbach / Binswangen. Wieder einmal hieß der zu bespielende Untergrund, der bei den Jungs nicht so beliebte, Kunstrasen! Wobei dieser allerdings eher an eine schwarze Granulatwüste erinnerte.

Zu Beginn des Spiels neutralisierten sich beide Mannschaften im Mittelfeld, sodass für beide nicht viel Brauchbares zu Stande kam. So dauerte es 15 Minuten ehe Erlenbach, durch ein Missverständnis in unserer Abwehr, mit 1:0 in Führung ging. Im weitern Spielverlauf passierte nicht mehr viel. So waren unsere Jungs wohl mit den Gedanken schon in der Halbzeitpause, als Erlenbach doch noch mal vor unser Tor kam und auf 2:0 erhöhte.

Die zweite Halbzeit dauerte gerade einmal 3 Minuten, als den Erlenbachern ein furioser Treffer gelang. Der Spieler der SGM weiß bestimmt selbst nicht wie dieser entstand, denn er konnte sich gegen 5 der TSV Spieler im Gerangel durchsetzen, und zum 3:0 erhöhen. Die Jungs ließen sich aber nicht beeindrucken und spielten einfach weiter. Dies wurde belohnt und Noa konnte per Direktabnahme, nach wunderbarer Flanke von Leon, auf 3:1 verkürzen. Jetzt wurde nochmals alles nach Vorne geworfen, die letzten 10min gehörten dem TSV Neuenstadt. Die Kicker kamen einigen mal gefährlich vor das  Tor  und hätte das Spiel noch etwas länger gedauert wäre bestimmt noch mehr drin gewesen. So blieb es aber schließlich beim 3:1 Endergebnis. Nun heißt es am nächsten Wochenende, bei Saisonfinale zu Hause nochmals alles zu geben, dann klappt es bestimmt auch mit dem Sieg. Macht weiter so Jungs ihr seid ein tolles Team.

 

Es spielten:

Marvin Schmidt (TW), Noa Rauh, (1) Noah Bauer, Nikita Walter, Florian Schmitt, Dimitri Richter, Wadim Richter, Leon Kistner, Liam Vollert, Paul Spielmann, Laurin Seebold.

Das nächste E2-Jugend Spiel findet am 27.05.2017 um 10.30 Uhr in Neuenstadt statt. Alle Omas und Opas, sowie Verwandte, Freunde und Bekannte sind herzlich eingeladen, unsere „E2 Fußballer“ anzufeuern.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*