Startseite » Aktuelles » D1 – Jugend TSV Neuenstadt I – SGM Unteres Zabergäu 4:1

D1 – Jugend TSV Neuenstadt I – SGM Unteres Zabergäu 4:1

Jugendfußball
D1 – Jugend
TSV Neuenstadt I – SGM Unteres Zabergäu 4:1
Am 07.05.2016 hatten wir bei wunderschönem Fußball Wetter die SGM Unteres Zabergäu zu Gast. Da bei uns die Verletzten Liste nicht abreist, haben wir wieder mal auf die D2 zurückgreifen müssen, wir setzten Nino Schenk und Asmir Masic nach Absprache mit dem D2 Trainer ein, die ihren Eifer und Einsatz gut mit einbringen konnten. In der Anfangsphase katten unsere Jungs ihren Gegner zugleich gut im Griff, und so konnten wir in der 3min. durch einen Eckball von Simon unsere erste Chance durch einen Kopfball von Niklas der dieses mal auf Grund der Verletztenliste nicht im Tor stand verbuchen. Mit viel Spielverständnis und Kämpferischen Leistung lies Simon in der 7 und 9 min. seinen Gegner auf der linken Seite stehen, und seine gut hereingebrachte Flanke konnte einmal Leon und Hero leider nicht im Tor unterbringen. In der 12 min. bekam nach einem guten Pass, Niklas den Ball dessen beherzten Schuss entschärfte der SGM Torspieler Glänzend.
Jacob der wieder mal ein gutes Spiel wie alle anderen auch an den Tag legte hatte in der 15 min. nach einem Alleingang nur noch den Torspieler vor sich, doch er konnte diese Chance für sich leider nicht nutzen. In der 23 min. Kämpfte sich wiedermal Simon durch dessen Pass auf Hero und dessen Schuss lenkte das Torspielen um den Pfosten herum. Der Anschließende Eckball konnte Simon mit einem Kopfball entgegen die Laufrichtung des Torspielers zum 1:0 unterbringen. Die SGM Zabergäu spielte zwar gut mit, konnten aber bis zu diesem Zeitpunkt keine nennenswerte Torchance sich herausspielen. In der 26 min. vergab Hero nach einem guten Pass von Niklas kläglich. Kurz vor der Halbzeit erzielte Leon Schäfter nach einem guten Pass aus dem Mittelfeld das verdiente 2:0. In der zweiten Halbzeit das gleich Spiel unser vielen Torchancen in der 32 min. von Jacob der wieder mal allein auf das Tor lief, und in der 36 min. von Niklas dessen Schuss am Tor vorbei ging konnten nicht genutzt werden. In der 37 min. spielte Niklas einen Pass auf Jacob dessen Schuss der Torspieler nicht festhalten konnte und Leon konnte somit den Abstauber zum 3:0 nutzen. Unsere Spieler gaben alles von der Abwehr bis in den Sturm, und so konnte Simon in der 39 min. mit einem überlegten Schuss über den Torspieler das 4:0 makieren. Unser TSV hatte dann noch bis zum Spielende einige Chancen doch die blieben uns leiden verwehrt. In der 60min. hatte die SGM ihre einzige Chance nach einem Eckball dessen nach hinten gelegten Ball konnte der Spieler mit einem Sonntagsschuss, den unser Torspieler Nino Schenk nie halten konnte zum 4:1 Entstand nutzen. Super Jungs und einen Dank an unsere D2 Spieler ihr habt es Klasse gemacht und mit diesen Ergebnis habt ihr somit den zweiten Tabellenplatz wieder erreicht.
Es Spielten: Nino Schenk (TS), Jacob v. Olnhausen, Ewald Richter, Erik Friedle, Justin Knappik, Simon Haas, Niklas Glöggl, Asmir Masic, Fynn Möller, Herolind Zeneli, Leon Schäfter.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*