Startseite » Verein » Der TSV trauert um Erwin Ehnle

Der TSV trauert um Erwin Ehnle

Am 22.9.2020 verstarb unser Ehrenmitglied Erwin Ehnle im Alter von 87 Jahren.

Erwin Ehnle war weit über 50 Jahre Mitglied unseres Vereins. Schon früh begann er ehrenamtlich tätig zu werden, so war er viele Jahre Jugendleiter in der Fußballabteilung. Sportlich betätigte er sich mit viel Einsatz in der Eisstockabteilung.

Über einen Zeitraum von 14 Jahren war er stellvertretender Vorstand. Er war in dieser Zeit ein kompetenter und äußerst zuverlässiger Ratgeber seiner Vorstandskollegen. Für seine Verdienste um den Verein wurde ihm die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Erwin Ehnle konnte großzügig sein und er besaß viel Humor. Aber er war auch ein sehr ernsthafter, ein kritischer Mensch. Wir nehmen Abschied von einem Mitglied, das sich große Verdienste um den TSV erworben hat.

Unser ganzes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Helmut Hönig, Vorstand

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*