Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » Deutlicher Sieg und herbe Schlappe für SGM

Deutlicher Sieg und herbe Schlappe für SGM

22. Spieltag                                                                                                                                                          

VFR Heilbronn II – SGM Stein/Neuenstadt/Kochertürn  1:6 (0:3)

Gegen die Zweitvertretung des VFR HN galt es unbedingt wieder drei Punkte einzufahren. Die Gastgeber wichen auf den grenzwertigen Nebenplatz aus, zum Glück kam es zu keinen ernsthaften Verletzungen. Auf dem schlechten Geläuf war Fußballspielen ziemlich schwierig, dennoch erarbeitete sich die SGM von Beginn an ein Übergewicht. Nach zwei Standardsituationen konnte jeweils Markus Schmelcher seinen Torriecher unter Beweis stellen und die SGM führte nach 20 Minuten mit 2:0. Nach einer halben Stunde dann ein klares Foulspiel an Florian Schulz und Marvin Marrone konnte den fälligen Elfer zum beruhigenden 3:0-Halbzeitstand verwandeln.

In der zweiten Halbzeit hätte die SGM den Vorsprung ausbauen müssen, es war aber der VFR, der nach einer knappen Stunde auf 1:3 verkürzen konnte. Fast im Gegenzug war es dann aber erneut Markus Schmelcher, der mit seinem dritten Treffer an diesem Tag den alten Vorsprung wieder herstellte. Die insgesamt eher harmlosen Gastgeber hatten jetzt nichts mehr zuzusetzen und die SGM hätte noch deutlich mehr für das Torverhältnis machen müssen. In der Schlussphase erzielten Martin Frisch und Marvin Sieger noch zwei weitere Treffer. So stand am Ende ein nie gefährdeter 6:1 Auswärtssieg.  

Es spielten: Klärle – Frisch, Benner, Hauck(J.Ehmann), Bolch – Dittmann, Blaschka(J.Mall)  – Marrone(O.Ehmann), M. Schmelcher, Sieger – Schulz; AW: S.Ehmann

SGM Widdern/Olnhausen – SGM Stein/Neuenstadt/Kochertürn II  8:1 (2:1)

Unser ersatzgeschwächtes Perspektiv-Team musste in Olnhausen leider eine herbe Niederlage einstecken. Allein in der Schlussviertelstunde kassierte man fünf Gegentreffer. Torschütze für die SGM war Coskun Yumruk.   

23. Spieltag

Sonntag, den 24. April

SGM I – SV Lampoldshausen  15:00 Uhr

SGM II – TSV Biberach  13:00 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*