Startseite » Fußball » Fußball » Aktive » Drittes Heimspiel, dritte Niederlage…

Drittes Heimspiel, dritte Niederlage…

  1. Spieltag

TSV Neuenstadt – SV Lampoldshausen  0:1(0:1)

Gegen Lampoldshausen war der TSV im dritten Heimspiel der Saison schon unter Zugzwang. Von Beginn an entwickelte sich eine recht zerfahrene Partie mit wenigen Torchancen. Die Gäste waren aggressiver und gingen Mitte der ersten Hälfte nicht unverdient mit 0:1 in Führung. Keeper Gysin hatte beim Schuss aus guten 20 Metern keine Chance. Der TSV leistete sich zu viele leichte Abspielfehler und nahm den Rückstand mit in die Kabinen.

Nach dem Seitenwechsel dauerte es bis zur 60. Minute,  bis die Hausherren das Spiel in den Griff bekamen. Dem SVL  ging etwas die Luft aus, der TSV war jetzt klar spielbestimmend. Wie so häufig wurde aber die letzte Konsequenz im Abschluss vermisst, richtig gefährlich wurde es nur nach Standards. Zum Schluss wäre ein Punkt verdient gewesen, insgesamt jedoch eine schwache Leistung gegen ein machbaren Gegner.

Somit befindet sich der TSV bereits nach dem 5. Spieltag im Tabellenkeller wieder!

Aufstellung: Gysin – Heckmann, Schieferdecker, Glöggl, Müller(Volkmann) – Hönig, Chandran, Velija, Vikar(Yumruk), Yazji – Zieger(Isin); AW: Nied, Sax

Nächste Spiele:

Donnerstag, den 24. September  19:00 Uhr

Spvgg Oedheim – TSV Neuenstadt

(Reserve Dienstag, den 22. September  19:00 Uhr)

Sonntag, den 27. September  15:00 Uhr

TSV Neuenstadt – NSU II

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*