Startseite » Fußball » E I-Junioren: FC Union Heilbronn IV – TSV Neuenstadt I 3:5

E I-Junioren: FC Union Heilbronn IV – TSV Neuenstadt I 3:5

Am 12.04.2014 ging es zum Spiel gegen die Union Heilbronn IV. Bei schönem Wetter waren unsere Jungs und Lea hoch motiwiert, doch die Trainer warnten davor. Dass es die 4. Mannschaft von Heilbronn war merkte man sofort, denn in der 2. min. hatte der Gastgeber gleich eine große Chance, die aber unser Torspieler Niklas mit viel Glück zu nichte machte. Doch dann kam in der 3 min. das große Erwachen und unsere Abwehr bekam den Ball nicht aus der Gefahrenzohne heraus und Heilbronn konnte diese Unachtsamkeit vom TSV zum 1:0 nutzen. Nach etwar 5 min. kamen wir dann besser ins Spiel und hatten sogleich eine gute Chance durch Simon, doch er scheiterte am Abwehrspieler aus Heilbronn. In der 15 min. dann ein schöner Pass auf Jacob, der alleine auf das gegnerische Tor lief und den Ball am Heilbronner Torspieler zum 1:1 vorbeischob. Nach dem 1:1 kamen wir dann noch besser ins Spiel und so konnte unser Simon durch einen hervorragenden Pass von Leon zum 2:1 erhöhen. Zwei minuten später hatte Leon dann auch eine Chance, die er dann auch zum 3:1 nutzte. Nach dem 3:1 liesen es unser TSV wieder etwas schleifen und brachten die Heilbronner wieder etwas besser ins Spiel. Doch unser Erik, der an diesem Samstag gut drauf war, machte mit gutem Stellungsspiel in der Abwehr alles weg. Kurz vor der Halbzeit bekam der TSV dann einen Eckball und unser Simon nutzte diese Chance mit einem direkt verwandelten Eckstoß zum 4:1.

In der Halbzeitspause warnten die Trainer, dass Heilbronn nochmal alles versuchen würde, um das Ergebnis zu drehen. Und so kam es dann auch und wir bekamen, wie schon des öfftern, den Ball nicht kozequent aus unsere Abwehr und somit bekamen wir dann kurz nach der Halbzeit, in der 26 min., das 4:2. Nach dem Anschlußtreffer und nach Ansprache von den Trainern, haben unsere Jungs und Lea sich wieder gefangen und so konnte Simon durch einen guten Pass von Damian in der 28 min. zum 5:2 erhöhen. Nach dem 5:2 hatte unser TSV noch zwei klare Torchancen von Jacob, doch seine Distanzschüsse gingen knapp am Tor vorbei. In der 40 min kam Heilbronn nochmals auf 5:3 heran, doch zu diesem Zeitpunkt merkte man, dass der TSV den Sieg nicht mehr hergeben würden.

Mit diesem Sieg kann der TSV Neuenstadt seinen ersten Platz verteidigen und bleibt somit bis zum Spiel am 10.05. 2014 gegen die Neckarsulmer Sportunion in der Tabelle vorn.

Es spielten: Erik Friedle, Niklas Glöggl (TS), Simon Haas, Jacob v Olnhausen, Leon Schäfter, Ewald Richter, Justin Knappik, Lea Horch, Damian Juric‘, Finn Lock.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*