Startseite » Aktuelles » F1 Spieltag in Obersulm /Affaltrach

F1 Spieltag in Obersulm /Affaltrach

F1 Jugend

Endlich mal keine Regentropfen die vom Himmel fielen. So hieß es für unsere Kicker am 30.04.16 bei strahlendem Sonnenschein zum Gastgeber in Obersulm/Affaltrach zu Reisen.
Dort angekommen musste noch ein E-Jugendspiel zu Ende gebracht werden, ehe wir mit eine halben Stunde Verspätung am Zug waren.
Nach der längeren Wartezeit hatte man den Eindruck, dass unsere Jungs noch heißer auf die Partie waren. So starteten sie gegen den Gastgeber FC Obersulm wie die Feuerwehr. Nach nur 3 Minuten stand es 2.0 Beide Treffer erzielte Nikita durch Abpraller des Gegners. Das 3:0 erzielte Noah Ruhnke nach Pass von Noah Bauer. Lukas traf zum 4:0 Endstand, nach zuvor schön gespieltem Doppelpass von Kim und Noah B.
In der zweiten Partie ging es gegen den SV Sulzbach. Hier mussten wir leider relativ früh den Rückstand hinnehmen. Unsere Kicker gaben jedoch nie auf, aber Sulzbach verteidigte mit Mann und Maus, und konnte so den knappen Vorsprung über die Zeit retten.
TG Böckingen hieß der nächste Gegner. Nachdem wir viele gute Chancen vergaben fasste sich Nikita ein Herz und marschierte los, und erzielte im Alleingang das 1:0. Kurz vor Schluss konnte Noah R. noch einen seiner gefürchteten Fernschüsse in den Winkel hämmern!
Im 4. Spiel mussten wir gegen die SGM Untergruppenbach / Heinriet ran. Auch hier gingen wir mit 2:0 als Sieger vom Platz. Die beiden Tore im Spiel erzielte Lukas. Das eine Mal wurde er schön von Florian bedient, das andere Mal durch schnell ausgeführten Freistoss von Noah R. Leider konnte Robin nicht noch erhöhen da er mit einem strammen Schuss am Pfosten scheiterte.
Im nächsten Spiel standen wir dem TSV Lehrensteinsfeld gegenüber. Auch hier konnten unsere Kicker durch schnelles Kombinationsspiel überzeugen. Am Ende hieß es 2:1 für Neuenstadt. Die Tore erzielten Noah R. und Lukas, die beide durch tolle Vorarbeit von Noah B. zum Erfolg kamen. Jetzt wollten unsere kleinen Ballkünstler auch noch die letzte Partie des Tages gegen den TV Flein für sich entscheiden. Lukas erzielte erneut die Führung zum 1:0, nachdem ihn Nikita mit Zuckerpässchen in Szene setzte. Danach zeigten Noah B. und Kim, nach schnellen Doppelpässen, wie man den Gegner schwindlig spielt. Beide bedienten im Wechsel Lukas, der das 2:0 und das 3:1 erzielte, nachdem der Gegner zwischenzeitlich auf 2:1 verkürzte. Den Jungs und ihrem Siegeswillen ist es zu verdanken, dass wir wieder einmal einen erfolgreichen Spieltag erleben durften. Und auch unser Keeper Marvin war mit nur 3 Gegentreffern wieder einmal ein sicherer Rückhalt.
Es spielten: Marvin Schmidt (TW), Kim Küstner, Robin Damer, Noah Bauer, Florian Schmitt, Noah Ruhnke (3), Lukas Richter (7), Nikita Walter (3)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*