Startseite » Fußball » Jugendfußball » Fußball: B- Jugend: 1 Punkt gewonnen oder 2 verloren?

Fußball: B- Jugend: 1 Punkt gewonnen oder 2 verloren?

SGM Neuenstadt – Neckarsulm II 3:3

War das jetzt ein gewonnener Punkt oder zwei Verlorene?

Vor dem Spiel wäre wohl jeder mit einem Unentschieden und somit einem gewonnen Punkt bei der NSU II zufrieden gewesen. Die Spielerdecke war dünn und wichtige Spieler standen an diesem Spieltag nicht zur Verfügung. Trotzdem startete das Team mit einer offensiven Formation und konnte über fast die gesamte 1. Halbzeit den Gegner durch konsequentes Pressing immer wieder in Verlegenheit bringen. Das ständige Anlaufen führte zu Fehlern im Spielaufbau des Gegners und so erarbeitete sich das Team Chance um Chance. Mit einem deutlichen 0:3 wechselte man in die Halbzeitpause.

Die Kabinenpredigt des gegnerischen Trainer zeigte Wirkung und NSU II übernahm von Beginn an die Spielkontrolle. Nur noch vereinzelt konnte wir uns befreien. Klare Torchancen blieben auf beiden Seiten Mangelware. Ein unverständlicher Elfmeterpfiff aus dem Nichts brachte den Gegner auf 1:3 heran. NSU II witterte ihre Chance und hielt das Tempo hoch. Durch eine unnötige 1:1 Situation des Torspielers fingen wir uns das 2:3 ein. Die Kräfte ließen nach und läuferisch konnte wir die Räume nicht mehr eng genug zuschieben. Trotzdem hielten wir kämpferisch dagegen. Ein langer Ball führte letztendlich zu einer 1:1 Siuation. Beim Versuch den Abschluss zu blocken fand der Ball unglücklich den Weg über den Torspieler an die Latte und der Stürmer der NSU II musste nur noch ins leere Tor zum 3:3 einschieben. Die letzten 5 Minuten gehörten wieder der SGM. Leider konnten wir die letzten 3 Torchancen nicht verwerten und somit trennten wir uns letztendlich mit einem gerechten Unentschieden.

Fazit: Eine starke Teamleistung geprägt von Wille und Laufbereitschaft. Was wäre möglich wenn die Kondition für 2 Halbzeiten ausreicht!

Es spielten:

Jason Miller, Justin Knappik, Niklas Straub, Leon Schäfter, Samuel Gutsche, Rene Lebküchner, Noah Rischert, Jacob v.Olnhausen, Jannik Liebendörfer, Damian Juric, Emirhan Yilmaz, Luca Glöggl, Torben Fritz, Samuel Otremba

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*