Startseite » Home » Fußball: D1- Jugend: Erneute knappe Niederlage

Fußball: D1- Jugend: Erneute knappe Niederlage

Wie sich die Spielverläufe doch ähneln, sollten wir an diesem Samstag, 24.3., in Nordheim erneut erfahren. Wieder mussten wir die komplette Spielzeit vermeidbaren Rückständen hinterherlaufen. Die SGM – Unteres Zabergäu agierte zielstrebiger und vor allem effektiver. Nach einer mustergültigen Flanke konnte ein Zabergäuer unbedrängt zum 1:0 Pausenstand einköpfen. Nach dem Motto „Sie wollten aber konnten nicht“, versuchten wir zurückzukommen, agierten aber erschreckend harmlos und viel zu leicht auszurechnen waren unsere Angriffsbemühungen. Als dann aus stark abseits-verdächtiger Position sogar das 2:0 fiel, schien das Spiel endgültig entschieden. Hoch anrechnen muss man unserer jungen Truppe die tolle Moral und der Wille auch mit Rückschlägen umzugehen. Denn wir schafften es durch Joker Luca Matijas doch nochmal heranzukommen.1:2 hieß es nun und es waren noch 10Min. zu spielen. Jetzt schien zumindest das Remis wieder in greifbarer Nähe. Tom und Silas Armut hatten jeweils mit Weitschüssen die Möglichkeit auszugleichen, brachten aber leider nicht den nötigen Druck hinter die Kugel. So kam es dann wie so oft. Die clevereren Hausherren konterten sich durch unser hoch aufgerücktes Mittelfeld und entschieden die Partie praktisch mit dem Schlusspfiff durch den 3:1 Endstandstreffer.

Dabei waren:

Sören Strauß(TS),Moritz Seebold, Alexander Rauh, Patrick Bayr, Matteo Haas, Silas

Franke, Tom Laurinat, Jonathan von Olnhausen, Luca Matijas(1),Florian Schmitt, Silas Armut

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*