Startseite » Fußball » Jugendfußball » Fußball: E1- Jugend: Kein Sieg in der englischen Woche

Fußball: E1- Jugend: Kein Sieg in der englischen Woche

Aufgrund von Krankheitsausfällen musste die SGM das Spiel gegen Neckarsulm II verschieben lassen. Und so fanden diese Woche zwei Spiele auf dem Rasen in Neuenstadt für die E I-Jungs statt.

Am Mittwoch den 13. Oktober war die Neckarsulmer Sportunion im zweiten Punktspiel zu Gast. Beide Teams begannen nervös. So war das Spiel von Beginn an zerfahren und brachte auf beiden Seiten viele Fehler ein. Der nasse Untergrund und die regnerischen Bedingungen ließen die Kinder rutschen und den Ball immer schneller werden. So kam es zu einem torreichen Endergebnis, das die Jungs der SGM leider knapp mit 6:7 hergeben mussten.

Am Sonntag, den 18. Oktober einem sonnigen und milden Herbstmorgen war das Team wie ausgewechselt. Zu Gast der Favorit aus Heilbronn die TG Böckingen I, überraschten die Kicker aus Neuenstadt mit einem starken Beginn und gingen durch wunderschön herausgespielte Tore zweimal in Führung. Mit einem 2:2 gingen die Mannschaften in die Halbzeit.

Anschließend zog die TG Böckingen mit ihrem großen Kader das Tempo an. Nun musste unser kleines Team alle Kraft die sie hatten gegen die Großstädter aus Heilbronn einsetzen. Auch ein 5:2 des Gegners ließ sie nicht aufgeben und so erzielten Sie ein tolles 5:3. Sie kämpften mit einer großartigen Leistung und hatten mit vielen herausgespielten Chancen das 5:4 auf dem Fuß. Jedoch folgte dann der Abpfiff.

Die Jungs fühlten das Spiel wie einen Sieg gegen die hochfavorisierten Böckinger und feierten sich zu Recht mit großer Freude!

Auch die Trainer und Eltern waren mächtig stolz! Während die Kinder noch munter weiter kickten genossen die Erwachsenen die herrliche Oktobersonne.

Es spielten: Matteo Accurso, Altin Emini, Elias Emmerich, Philip Hartmann, Yves Heinemann, Tim Herber, Leon Horn, Jonah Protz, Bastian Schillinger, Luca Wespel

Trainer: Claudio Accurso, Christian Frey, Niklas Straub

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*