Startseite » Fußball » Jugendfußball » Fußball: SGM B- Jugend: Knapper, aber verdienter Sieg

Fußball: SGM B- Jugend: Knapper, aber verdienter Sieg

SGM Obersulm 1  –  SGM Neuenstadt     3:4

Heute waren wir zu Gast bei der SGM Obersulm 1. Gleich zu Beginn zeigte Neuenstadt, dass man hier als Sieger vom Platz gehen möchte. In der 2. Minute erzielte Jannik L. nach einer präzisen Flanke per Kopf das 0:1. Neuenstadt ließ nicht locker, bestimmte das Spiel und erspielte sich mehrere gute Einschussmöglichkeiten. Die Zuschauer mussten aber bis zur 22. Minute warten, ehe sie das 0:2 bejubeln konnten. Ein Doppelpass mit Nick W. im 16 Meter Raum und Jannik L. schießt den Ball aus spitzem Winkel unhaltbar ins kurze Eck. Nun versuchte die SGM Obersulm mit kleineren Fouls Neuenstadt aus dem Konzept zu bringen, was ihnen auch gelang. Es häuften sich die Abspielfehler, die Konzentration ließ nach, was sich dann auch bei unserem ersten Gegentor zeigte. Unser Torwart wollte einen Rückpass nach vorne schlagen, schoss einen Gegenspieler an, dieser konnte den Ball ungehindert zum 1:2 einschieben. Mit diesem Ergebnis ging es dann in die Halbzeit.

Auch zu Anfang der zweiten Halbzeit stellte sich keine Besserung ein. Das Spiel von Neuenstadt war verfahren. In der 48 Minute dann ein klarer Elfmeter für den Gegner. Niklas G. war zwar in der richtigen Ecke, konnte den Ball aber nicht am Tor vorbeilenken, 2:2. Erst ab der 60. Minute fand Neuenstadt wieder zu seinem Spiel. In der 70. Minute dann der verdiente Treffer zum 2:3. Ein Schuss, der Torwart konnte den Ball abwehren und Jannik L. fiel der Ball vor den Fuß, Schuss, Tor. 7 Minuten später fasste sich Nico G. ein Herz, trippelte in den 16 Meter, ließ 3 Gegner stehen und aus 6 Meter hämmerte er den Ball flach zum 2:4 ein. Unsere Abwehr stand gut und ließ dem Gegner kaum Platz. Das 3:4 kam dann auch aus dem Nichts. Die 78. Minute, ein zu schwach geschlagener Abschlag landete vor den Füßen des Gegners, dieser schoss den Ball dann aus 16 Meter, unhaltbar, rechts oben in den Winkel. Dies war zugleich auch der Endstand, ein verdienter Sieg für Neuenstadt.

Gespielt haben: Niklas Glöggl, Nico Altrieth, Christian Heuser, Luca Schönwalter, Marvin Sieger, Janos Karle, Nico Schenk, Nico Glaner, Erik Friedle, Jacob von Olnhausen, Jannik Liebendörfer, Leon Schäfter

  • Tore:   0:1   Jannik Liebendörfer
  •             0:2   Jannik Liebendörfer
  •             1:2   Spieler Nr. 10
  •             2:2   Spieler Nr. 10
  •             2:3   Jannik Liebendörfer
  •             2:4   Nico Glaner
  •             3:4   Spieler Nr. 10

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*