Startseite » Home » Fußball: SGM B- Jugend: Zu viele vergebene Torchancen

Fußball: SGM B- Jugend: Zu viele vergebene Torchancen

SGM Neuenstadt  –   SGM Biberach     2:2

Schon wenige Minuten nach Anpfiff die erste Großchance, Marvin S. schoss den Ball nach Zuspiel von Nico S. an den Pfosten. Neuenstadt erspielte sich eine Chance nach der anderen. In der 14. Min dann der verdiente Treffer zum 0:1, Nick W. drückte den Ball nach einem Eckball mit dem Oberschenkel über die Linie ins Tor. Neuenstadt kombinierte, stand in der Abwehr gut und kontrollierte zu diesem Zeitpunkt das Spiel. Dann die 37. Min, Biberach bekam einen Freistoß an der 16m Linie zugesprochen, dieser wurde zum 1:1 versenkt.

Nach der Halbzeit, fing Neuenstadt gut an. In der 47. Min dann ein klarer Elfmeter für Neuenstadt. Dieser wurde von Marvin S. sicher zum 1:2 verwandelt. Was danach durch die Köpfe der Neuenstädter Spieler ging, wissen nur diese. Abspielfehler häuften sich, kombiniert wurde auch nicht mehr. Biberach kam dadurch besser ins Spiel und hatte den Ausgleich mehrmals auf dem Fuß. In der 68. Min war es dann so weit, Biberach glich zum 2:2 aus. In den letzten Minuten ging es dann hin und her. Chancen auf beiden Seiten. In der Nachspielzeit traf Biberach, zum Glück für Neuenstadt, aus kurzer Distanz nur die Latte.

Gespielt haben: Niklas Glöggl, Nico Altrieth, Christian Heuser, Marvin Sieger, Janos Karle, Nico Schenk, Nico Glaner, Erik Friedle, Leon Schäfter, Nick Wirth, Damian Juric, Rene Lebküchner, Luca Nagel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*